• Seit einigen Tagen ist die „Sommerausgabe
    Seit einigen Tagen ist die „Sommerausgabe" des GRR-Magazins „road races" im Handel. Als Sonderbeilage von „aktiv laufen" ist das Magazin der Vereinigung der deutschen Läufe im Handel erhältlich, wird aber auch zusätzlich bei ausgewählten Veranstaltungen verteilt. © German Road Races (GRR) e.V.
  • | BUECHER

Die „Sommerausgabe" des GRR-Magazins „road races" im Handel

RWE-Marathon Essen feiert 50. Geburtstag - Präsentation attraktiver Herbstveranstaltungen als Sonderbeilage von „aktiv laufen"

Seit einigen Tagen ist die „Sommerausgabe" des GRR-Magazins „road races" im Handel. Als Sonderbeilage von „aktiv laufen" ist das Magazin der Vereinigung der deutschen Läufe im Handel erhältlich, wird aber auch zusätzlich bei ausgewählten Veranstaltungen verteilt.

„Eine attraktive Ausgabe" lobt GRR-Vorsitzender Horst Milde die zweite Ausgabe für die Laufsaison 2012, „die den Läuferinnen und Läufern unsere Mitglieds-Veranstaltungen auf eine charmante und kompakte Weise näher bringt".

Unter der Federführung von GRR-Vorstandsmitglied Wilfried Raatz ist nach der bereits im Oktober 2011 aufgelegten ersten Ausgabe für die Laufsaison 2012 nun die „Sommerausgabe" erschienen, die die in der zweiten Jahreshälfte stattfindenden Veranstaltungen präsentiert.

Im Fokus steht dabei der RWE Marathon Essen, der am 14. Oktober am Baldeneysee sein 50. Jubiläum feiert und als der älteste Marathon in Deutschland gilt.

Mit dem Jungfrau-Marathon im Berner Oberland und dem Lucerne Marathon werden außerdem zwei attraktive Veranstaltungen des Kooperationspartners Swiss Runners vorgestellt.  

German Road Races (GRR) e.V.