• Bundeskanzleramt Berlin
    Bundeskanzleramt Berlin © mikes sightrunning
  • | SIGHTRUNNING

Sightrunning in Deutschland - Heute: BERLIN - Spree-Lauf im Regierungsviertel

Kultur, Politik und Natur vereint beim SightRun am Spreeufer und im Tiergarten

Diese Tour stellt politische Highlights und die "Grüne Lunge" im ehemaligen Berliner Westen vor. In der Umgebung vom Brandenburger Tor erleben Sie den Reichstag, das Kanzleramt und die Abgeordentengebäude an der Spree.
 
"Parlament der Bäume", "Capital Beach", "Schwangere Auster" und "Bundesschlange" sind die nächsten Highlights beim 2km Spree-Lauf am "Band des Bundes" zum Großen Tiergarten.
 
Hier führen wir Sie zum Schloss Bellevue, Amtssitz unseres Bundespräsidenten, zur Siegessäule und auf schönsten Wegen durch den zwei Quadratkilometer großen Park.
 
 
 

Charakter:

  • Lauf entlang der Spree und im Grünen
  • Stadtteil Berlin Tiergarten, ehemals Berliner Westen
  • Strecke je zur Hälfte am Spreeufer und am Großen Tiergarten, abseits von Verkehr
Täglich als individuelle Tour

Beginn um 6 bis 22 Uhr, nach Absprache

Tourlänge 7 - 11 km / 60 - 90 Min.

Treffpunkt / Start und Ziel:

  • Hotel bzw. Unterkunft im Tourgebiet oder
  • Brandenburger Tor, Hauptbahnhof, Siegessäule, Tiergarten - Details
 
 
 

1 Stunde Tour-Highlights:

Brandenburger Tor | Pariser Platz | Reichstag | Abgeordnetenbüros | Spreebogenpark | Hauptbahnhof | Kanzleramt | | Spreeufer | Haus der Kulturen der Welten | Schloss Bellevue | Bundespräsidialamt | Siegessäule | Tiergarten | Telekom Running Tracks |
Global Stone Project | Pariser Platz

1,5 Stunden - zusätzliche Highlights:

große Tiergartenrunde | Café am Neuen See | am Berliner Zoo | CDU Bundesgeschäftsstelle | Konrad Adenauer Stiftung | Botschaften an der Tiergartenstraße | Holocaust Denkmal

 

 

Blick von der Moltkebrücke auf den Westflügel vom Kanzleramt in Richtung Südwest. Das sichtbare Bettina-von-Arnim-Ufer ist ideal zum SightRunning geeignet Blick genau in den Westen auf das Bundeskanzleramt, das in der Amtszeit von Helmut Kohl von den Berliner Architekten Axel Schultes und Charlotte Frank geplant und in 2001 bezogen wurde. Ein weiteres Highlight auf unserer SightRunning Tour Auf der Willy-Brandt-Str. und vor dem Kanzleramt ein Fernblick nach Südost auf die Abgeordnetenbüros im Paul-Löbe-Haus und das Reichstagsgebäude