• Astana Marathon/Kasachstan  am 13. September 2015
    Astana Marathon/Kasachstan am 13. September 2015 © Grosse-Coosmann Sportreisen
  • | LAUFREISEN

Astana Marathon/Kasachstan am 13. September 2015

Wir empfehlen Ihnen aufgrund der Zeitverschiebung die Anreise schon am Donnerstag, den 10.09.2015 vorzunehmen!

Am 13. September 2015 findet zum ersten Mal der BKS Air Astana Marathon statt. Gemeinsam mit der British-Kazakh Society (BKS) und der mehrfach ausgezeichneten Fluggesellschaft Kasachstans, Air Astana, sorgen für ein sportliches Highlight in der Hauptstadt Kasachstans, nämlich Astana.
Die Startgebühren und Spenden kommen der Wohltätigkeitsstiftung „AYALA“ zur Gute, die sich für soziale Projekte in Kasachstan einsetzt.  Läufer können sich für die komplette Distanz (42 Kilometer) oder für einen Halb-Marathon (21 Kilometer) anmelden.
 
Die Strecke führt an den Sehenswürdigkeiten der ultramodernen Hauptstadt (ca 800 000 Einwohner) vorbei, beispielsweise am Khan Shatyr, dem imposanten Shopping und Entertainment Center gebaut von Star-Architekt Norman Foster. 
 
Durch die visa-freie Einreise (deutsche Staatsbürger) nach Kasachstan wird den Teilnehmern die Einreise vereinfacht und sie können sich auf ein neues, zentral-asiatisches Erlebnis freuen.

Preisübersicht

Grundreise, 11.09.2015 - 14.09.2015

Kaz Zhol Astana Hotel 4* Preis1 Z.-nacht3
DZ/ÜF 765€ 95€
EZ/ÜF 845€ 140€
Hilton Garden Inn 4* Preis1 Z.-nacht3
DZ/ 905€ 140€
EZ/ 1.050€ 185€
Radisson Hotel Astana 5* Preis1 Z.-nacht3
DZ/ 1.120€ 230€
EZ/ 1.470€ 370€

Eingeschlossene Leistungen

-  Flüge mit Air Astana ab/bis Frankfurt in Economy Class

-  Transfers ab/bis Flughafen

-  2 Übernachtungen inkl Frühstück

-  Marathon Startkarte inkl

-  Stadtrundfahrt in Astana inkl aller Eintrittsgelder, englishsprachig geführt

-  Grosse Coosmann Laufshirt

-  Zugang zur Shanyrak Lounge am Flughafen Astana

  1. Alle Preise pro Person in EUR.
  2. Preis pro Zusatznacht pro Person in EUR.

Zusatzleistungen

Marathon Startkarte inklusive 0€
Halbmarathon Startkarte inklusive 0€

Grundreise

Wir empfehlen Ihnen aufgrund der Zeitverschiebung die Anreise schon am Donnerstag, den 10.09.2015 vorzunehmen!

Unsere Ausschreibung - siehe unten -  unterliegt dem örtlichen Veranstalterprogramm:

Freitag 11.09.2015

Abflug um 19:55 Uhr von Frankfurt nach Astana mit Air Astana, in einer modernen Boeing 767 in der Economy Class. Ankunft in Astana am Freitagmorgen um 05:45 Uhr.

Samstag 12.09.2015

Vom Flughafen in Astana werden Sie mit unserem Transferbus zum gebuchten Hotel gebracht. Nach einem Early Check-in in einem der Vier- oder Fünf-Sterne Hotels, bekommen Sie schon Ihr Startpaket für den Lauf am nächsten Tag überreicht. Es beinhaltet die Startnummer, den Zeiterfassungschip,  Laufshirt, Stadtplan, weitere Infos und eine kostenlose Sim Karte fürs Handy (15 Frei-SMS). Gegen Mittag werden Sie direkt am gebuchten Hotel zur Stadtrundfahrt abgeholt. Diese dauert ca 4 Stunden und wird begleitet von einem englischsprachigem Guide. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. 

Sonntag 13.09.2015

Astana Marathon.

Das Frühstück gibt es heute im Hotel ab 6 Uhr morgens und gegen 7 Uhr werden Sie dann mit dem Bus zum Start/Ziel am Astana Recreation Park gefahren. Der Startschuss zum 1. Astana Marathon fällt um 8 Uhr. Die Durchschnittstemperatur im Monat September beträgt 12°C, also perfekt für eine gute Laufzeit auf der flachen Strecke. Die Marathonis müssen 2-mal die Halbmarathonrunde laufen. Zeitlimit 6 Stunden. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Montag 14.09.2015

Nach dem Frühstück haben Sie noch ein paar Stunden Zeit, um sich Astana anzuschauen. Um 14:30 Uhr werden Sie dann vom Hotel abgeholt und um 16:20 startet der Rückflug nach Frankfurt. Bis zum Abflug wartet aber noch etwas ganz besonderes auf Sie. Im Abflugbereich haben Sie freien Zutritt zur Business Class Lounge „The Shanyrak“ und können die Annehmlichkeiten geniessen. Ankunft in Frankfurt ist um 18:30 Uhr.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             

Gerne können Sie dieses Basisprogramm individuell verlängern. Kontaktieren Sie uns hierzu, wir werden Ihnen ein individuelles Verlängerungspaket ausarbeiten.

Wichtige Hinweise!

- deutsche Staatsbürger reisen bis 15 Tage Visafrei, der Reisepass sollte noch mindestens 6 Monate gültig sein nach Ausreise

- Österreicher und Schweizer Staatsbürger reisen momentan noch Visapflichtig. Weitere Info hierzu bei Ihrem jeweiligen Konsulat.

Quelle: Grosse-Coosmann Sportreisen

Grosse-Coosmann Sportreisen

Hier die Online-Petition zum Unterstützen gegen die DLV-LAUFMAUT: 

Online-Petition "Stoppt die DLV-Laufmaut"

German Road Races e.V. (GRR) auf facebook:
https://de-de.facebook.com/germanroadraces

German Road Races e.V. (GRR) auf twitter:
https://twitter.com/germanroadraces