• Reisen Sie mit uns nach
    Reisen Sie mit uns nach "down under" und seien Sie Teil eines spektakulären Events - dem "Sydney Running Festival", der Marathon in Australien! © "Sydney Running Festival"
  • | LAUFREISEN

Sydney Marathon und Halbmarathon am 20. September 2015

Alle 3 Läufe starten im Bradfield Park auf dem Hauptdeck der Sydney Harbour Bridge und enden am Sydney Opera House. Der Brückenlauf endet am Eingang des botanischen Gartens.

Reisen Sie mit uns nach "down under" und seien Sie Teil eines spektakulären Events - dem "Sydney Running Festival", der Marathon in Australien!
 
Die mit 4.5 Mio. Einwohnern größte Stadt und Hauptstadt des Bundesstaats New South Wales liegt an der Ostküste Australiens und am Pazifischen Ozean und gehört zu den zehn beliebtesten Metropolen weltweit.Neben einem milden Klima hat die Metropole sehr viel mehr zu bieten. Besichtigen Sie z.B. das Wahrzeichen der Stadt - das muschel- und segelförmige Opera House oder eine der weltweit längsten Bogenbrücken - die Sydney Harbour Bridge.
 
Wir freuen uns, Ihnen neben der Teilnahme am "Sydney Running Festival" - dort haben Sie die Möglichkeit, den Marathon, Halbmarathon oder den "Bridge Run" zu laufen - ein interessantes Programm anbieten zu dürfen. Das "andere Ende der Welt" steht für den Anfang wirklich einzigartiger Erlebnisse! 

Preisübersicht

Sydney Marathon+Australien Rundreise, 17.09.2015 - 28.09.2015

buchbar

3*- 4* Hotels Preis1 Z.-nacht3
DZ 4.430€ 75€
EZ 5.135€

Eingeschlossene Leistungen

  • Inlandsflüge inklusive wie ausgeschrieben 
  • 11 Übernachtungen in Mittelklasse Hotels mit Verpflegung wie ausgeschrieben
  • Übernahme des Meldewesens durch uns und gesicherter Startplatz
  • örtliche Reiseleitung (deutschsprachig)
  • Transfer wie ausgeschrieben
  • Besichtigungen, Eintritte lt. Programm
  • Funktions Laufshirt von Ladyworks/Gentleworks
  • Umfassende Reiseinformationen und bebilderter Reiseführer pro Zimmer
  • individuelle Verlängerungen und/oder Stopovers auf Anfrage möglich
  1. Alle Preise pro Person in EUR.
  2. Preis pro Zusatznacht pro Person in EUR.

Zusatzleistungen

Ladyworks/Gentleworks Lauftop 49€
Rail and Fly Ticket 65€
Marathon 160€
Halbmarathon 105€
Bridge Run 70€

Das Sydney Running Festival

Wenn Sie am "Sydney Running Festival" teilnehmen möchten, haben Sie die Möglichkeit, den Marathon, Halbmarathon oder den "Bridge Run" (=Brückenlauf) zu wählen. Der Spaß am Laufen, der Sightseeing-Faktor einer überaus attraktiven Stadt stehen absolut im Fokus.

Vom Start an der berühmten, 1932 fertig gestellten Harbour Bridge bis zum Ziel am Opera House, das seit der Eröffnung in den 60er Jahren mit einer außergewöhnlichen Architektur die Stadt Sydneys prägt, geht es an vielen Sehenswürdigkeiten im Stadtzentrum vorbei. Dabei hat man immer wieder den Blick auf den Sydney Harbour, den Hafen mit seinen vielen Buchten zwischen Pazifik und Parramatta River.

Durch die verschiedenen Stadtteile wie ‚The Rocks', der ersten englischen Siedlung und heutigem Hafenviertel am quirligen Circular Quay oder durch Millers Point mit seinen schönen, alten Häusern aus der Kolonialzeit oder das zu einem Tagungs- und Vergnügungsviertel modernisierte ehemalige Industriegebiet Darling Harbour geht es ebenso wie durch die herrlichen Grünanlagen im Stadtzentrum: Hyde Park und den großen Botanischen Garten.

Das mächtige ANZAC Memorial, das Kriegsdenkmal im Jugendstil oder die katholische St. Mary's Cathedral im spätviktorianischen Baustil sind dabei nur einige der weiteren Attraktionen entlang der Laufstrecke.

Alle 3 Läufe starten im Bradfield Park auf dem Hauptdeck der Sydney Harbour Bridge und enden am Sydney Opera House. Der Brückenlauf endet am Eingang des botanischen Gartens.

Bild 1 von 2
Bild 2 von 2

Reiseverlauf der Rundreise

1. Tag, 17.09.2015

Ankunft in Sydney und Begrüßung durch unsere deutschsprachige Reiseleitung am Flughafen. Transfer zum Hotel und Check-In. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

2. Tag, 18.09.2015

Heute machen wir eine Stadtrundfahrt durch Sydney gefolgt von einer Hafenrundfahrt sowie einer deutschsprachigen Führung durch das berühmte Opernhaus.

3. Tag, 19.09.2015

Der Vormittag steht zur freien zur Verfügung und kann zur Abholung der Startunterlagen genutzt werden. Nachmittags fahren wir mit der öffentlichen Fähre zum nördlichen Strand-Stadtteil Manly, hier besuchen wir einen Surf Life Saving Club und erfahren, wie die Rettungsschwimmer in Australien arbeiten und wie ein solcher Club funktioniert. Wir machen eine Kaffeepause in Manly am Strand und fahren danach mit der Fähre zurück in die Stadt.

4. Tag, 20.09.2015

Heute ist der Tag des "Sydney Running Festivals". Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß und Erfolg und allen Begleitern erlebnisvolle Eindrücke am Rand der Marathonstrecke.

5. Tag, 21.09.2015

Der heutige Tag steht komplett zur freien Verfügung.

6. Tag, 22.09.2015

Transfer zum Flughafen und Flug nach Alice Springs. Dort werden wir ebenfalls von einer deutschsprachigen Reiseleitung begrüßt und machen eine Tour durch Alice Springs mit Besuch und Führung des Royal Flying Doctor Service und der School of Air. Danach Check-In im Hotel und anschließender Spaziergang zum Overlander Steakhouse zum Abendessen.

7. Tag, 23.09.2015

Fahrt von Alice Springs durch das Outback zum Kings Canyon. Je nach Wetterverhältnissen machen wir am Nachmittag einen Spaziergnag durch das Flussbett des Kings Canyon. Check-In im Hotel und Abendessen.

8. Tag, 24.09.2015

Am frühen morgen machen wir eine Wanderung durch den Kings Canyon (etwa 3,5 Std.) und fahren anschließend zum Ayers Rock. Wir machen einen Stop an der Curtain Springs Rinderfarm, wo wir ein leichtes Mittagessen zu uns nehmen und uns mit einem Besitzer der Rinderfarm unterhalten. Dieser erzählt uns von dem Leben in einer der isoliertesten Gegenden der Welt. Weiterfahrt zur Ayers Rock Hotelanlage. Nach dem Check-In machen wir einen Ausflug zu den Olgas mit einer kurzen Wanderung (ca. 1 Std.), um danach den Sonnenuntergang am Ayers Rock zu bewundern.

9. Tag, 25.09.2015

Nach dem frühen Fühstück fahren wir zum Sonnenaufgang wieder zum Ayers Rock. Danach gibt es die Möglichkeit zur Wanderung oder zum Lauf um den Ayers Rock herum (9 km). Anschließend besuchen wir dort das Kulturzentrum und machen eine Mittagspause in der Hotelanlage, um danach zum Flughafen zu fahren und nach Cairns zu fliegen. Der Abend in Cairns steht zur freien Verfügung.

10. Tag, 26.09.2015

Heute machen wir uns auf zu einem ganztägigen Bootsausflug zum Great Barrier Reef. Dort kann man ausgezeichnet schnorcheln, tauchen oder einfach nur schwimmen. Dort bekommen wir auch ein Mittagessen.

11. Tag, 27.09.2015

Abfahrt am Morgen und Check-In zur malerischen Zugfahrt durch den Regenwald nach Kuranda. Freizeit in Kuranda und Abfahrt mit der Seilbahn (über den Regenwald schwebend) zur Talstation. Von dort aus bringt uns ein Bus zu Hartley´s Creek Crocodile Farm, wo wir das Mittagessen zu uns nehmen und anschließend eine Führung bekommen mit Crocodile Attack Show, Kangaroo- und Wallabyfütterung, einer Bootsfahrt und einem "Koalatalk". Abfahrt von der Farm und Rückkehr ins Hotel am späten Nachmittag. Der Abend steht zur freien Verfügung.

12. Tag, 28.09.2015

Heute endet unsere Rundreise durch Australien. Wir werden per Transfer zum Internationalen Flughafen von Cairns gebracht und fliegen von dort aus zurück nach Deutschland. Allen Gästen die individuell verlängern wünschen wir weiterhin eine tolle Zeit in Down Under!

Bild 1 von 5
Bild 2 von 5
Bild 3 von 5
Bild 4 von 5
Bild 5 von 5
Bild 1 von 5 Bild 1 von 5

Unsere Hotels während der Rundreise

Wir bieten Ihnen während der gesamten Rundreise komfortable, gut ausgestattete und beliebte Mittelklasse Hotels (3-4* Hotels), die uns von unserer Reiseleitung vor Ort empfohlen wurden (die Bilder sind nur Beispiele). Im Preis inklusive sind folgende Mahlzeiten inklusive: 11 mal Frühstück, 3 mal Mittagessen und 2 mal Abendessen. 

Bild 1 von 2
Bild 2 von 2
 

Wichtige Hinweise

  • Sollte Sie individuelle Wünsche zum Flug haben sprechen Sie uns an. Individuelle Verlängerungstage möglich!
  • Anmeldeschluss ist Ende Juli
  • Programmänderungen sind möglich, sofern der Reiseverlauf nicht im Wesentlichen verändert wird
  • Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittkosten-Versicherung
  • Deutsche Staatsangehörige benötigen - ebenso wie die Staatsangehörigen aller anderen Staaten - für die Einreise nach Australien ein Visum, das vor Reiseantritt eingeholt werden muss. Für Geschäftsreisende und Touristen aus Deutschland und den anderen EU-Mitgliedsländern gilt seit Ende Oktober 2008 ein neues Online-Verfahren ("eVisitor"), das das bisherige ETA-Verfahren ersetzt. Unter www.immi.gov.au  müssen in einem elektronischen Formular die Passdaten für alle mitreisenden Personen, auch für Kinder, und eine E-Mail-Adresse angegeben werden. Die Reisenden werden dann per E-Mail benachrichtigt, ob sie als eVisitors einreisen dürfen. In den meisten Fällen erfolgt die Nachricht innerhalb von Minuten. Das eVisitor-Visum wird bei den Grenzübergängen und anderen Stellen elektronisch gespeichert und tritt an die Stelle eines vor der Reise einzuholenden Visumaufklebers oder Stempels im Pass. Das Visum ist 12 Monate gültig und berechtigt zu einem Aufenthalt von maximal 3 Monaten in Australien.
  • Wie bei allen Sportveranstaltungen üblich, haften wir nicht für Unfälle oder Schäden jeglicher Art
  • Es gelten unsere AGB von Sept. 2012
  • Stand der Informationen: Oktober 2014

Quelle: Grosse-Coosmann Sportreisen

Grosse-Coosmann Sportreisen

Hier die Online-Petition zum Unterstützen gegen die DLV-LAUFMAUT: 

Online-Petition "Stoppt die DLV-Laufmaut"

German Road Races e.V. (GRR) auf facebook:
https://de-de.facebook.com/germanroadraces

German Road Races e.V. (GRR) auf twitter:
https://twitter.com/germanroadraces