• Willkommen bei Mike's SightRunning Berlin - Sightseeing beim Laufen & Jogging im Herzen der Hauptstadt
    Willkommen bei Mike's SightRunning Berlin - Sightseeing beim Laufen & Jogging im Herzen der Hauptstadt © Horst Milde
  • | SIGHTRUNNING

Willkommen bei Mike's SightRunning Berlin - Sightseeing beim Laufen & Jogging im Herzen der Hauptstadt

Laufen, Sightseeing und Spaß haben - auch bei Schnee und Frost - Das Jahr gut beginnen mit SightRunning

Gut gelaunt lässt es sich die vierköpfige Laufgruppe aus Münster nicht nehmen Berlin SightRunning auch im Schnee und bei Minusgraden zu erleben.

"Wir kennen Berlin schon etwas von früheren Besuchen," - sagt Erich Hadler bei der Buchung - "aber eine Stadtführung im Laufschritt hört sich für uns Läufer interessant an und die wollen mal ausprobieren". Ein TV-Bericht über Mike's SightRunning brachte Freundin Elke Segert darauf an einer Tour zur Jahreswende teilzunehmen.

Wie bei der Witterung zu erwarten, dauerte die Tour länger. Trotzdem - 50 Minuten länger wollte keiner glauben. Die Überraschung lässt sich leicht erklären: Beim SightRunning werden alle Sinne stimuliert und das Gefühl für Zeit und gelaufene Strecke geht komplett verloren - und das ist gut so!

Aber kaum ist der Spaß vorbei, erwacht der Hunger fordernd und Erich fragt: "Mike, wo können wir jetzt schön essen gehen?". Nach 13 km haben sich die sympathischen Münsteraner ein gutes Essen wohl verdient.

  Berlin Laufen - SightRunning auch im WinterPariser Platz unter Schnee

Laufen im Winter? Klar - und dabei noch Berlin entdecken

Winterläufer entdecken Berlin im Laufschritt - Vor dem Schloss Bellevue

Winterläufe mit Stadtführung

Verena und Peter, zwei winterharte Schweizer, probierten es aus

"Wir haben unsere Reise nach Berlin noch einmal Revue passieren lassen und mussten feststellen, dass unser Run das absolute Highlight war! Das war glaube ich die beste Möglichkeit viel in relativ kurzer Zeit zu sehen und der Kälte mit etwas Bewegung zu trotzen !" Verena

Es gibt kein zu kalt, sondern nur schlechte Kleidung. Die beiden hatten keine Probleme mit der Kälte und konnten Berlin in vollen Zügen genießen. Ein sehr seltenes Ereignis gab's letzten Winter zu bestaunen: Eisschollen auf der Spree!


Quelle:  Mike's SightRunning Berlin