• Seit den Anfängen hat es sich :anlauf zum Prinzip gemacht, die Läuferinnen und Läufer dort abzuholen, wo sie stehen, d.h. sie entsprechend ihrer Möglichkeiten zu betreuen.
    Seit den Anfängen hat es sich :anlauf zum Prinzip gemacht, die Läuferinnen und Läufer dort abzuholen, wo sie stehen, d.h. sie entsprechend ihrer Möglichkeiten zu betreuen. © :anlauf
  • Bei :anlauf steht nicht an erster Stelle, ob jemand die 10km gerne einmal unter einer Stunde laufen möchte, oder einen Marathon in Bestzeit plant.
    Bei :anlauf steht nicht an erster Stelle, ob jemand die 10km gerne einmal unter einer Stunde laufen möchte, oder einen Marathon in Bestzeit plant. © :anlauf
  • | LAUFTREFFS

:anlauf Lauf und Nordic Walking Zentrum - Die GRR Lauftreff-Serie Nr. 70

Gesund, fit und schnell mit :anlauf

German Road Races (GRR) begann mit dem Lauftreff Kuppingen die neue Serie über Lauftreffs "Lauftreffs in Deutschland" - der Lauftreff von "nebenan" - aber nicht jeder kennt "nebenan".

Die vorgestellten Lauftreffs können für den eigenen Treff ein Vorbild, ein Ideengeber oder auch ein Partner werden. Nicht die Grösse ist entscheidend, sondern die Aktivitäten, die Ideen und der langfristige Erfolg bis hin zur Nachwuchsarbeit.

Wenn Sie einen Lauftreff auch empfehlenswert finden, die wir veröffentlichen sollten, dann schreiben Sie uns doch einfach - danke im Voraus. 

Das GRR-website Team

Die GRR Lauftreff-Serie 

Das :anlauf – Konzept
:anlauf hat sich seit 1999 langsam entwickelt. Von den ersten Einsteigerkursen bis zu diversen Kursen für Fortgeschrittene. Auch wenn :anlauf mittlerweile mit dem Organisieren des Firmenlaufs und Oberstadtlauf und diversen anderen Tätigkeiten recht groß geworden ist, sind die Kurse nach wie vor noch die Grundlage von :anlauf.

Seit den Anfängen hat es sich :anlauf zum Prinzip gemacht, die Läuferinnen und Läufer dort abzuholen, wo sie stehen, d.h. sie entsprechend ihrer Möglichkeiten zu betreuen. Dabei berücksichtigen wir nicht nur die körperlichen Fähigkeiten, sondern auch das zeitliche Budget jedes Einzelnen und die persönlichen Umstände. Zu hohe eigene Erwartungen und Leistungsdruck sind nicht nur unproduktiv, sondern auch der Leistung abträglich. 

Bei :anlauf steht nicht an erster Stelle, ob jemand die 10km gerne einmal unter einer Stunde laufen möchte, oder einen Marathon in Bestzeit plant. Wir nehmen alle Interessen gleichermaßen ernst und versuchen mit kompetenten Trainern, Trainingsplänen und dem gemeinsamen Training Tipps und Anregungen für die individuellen Ziele zu vermitteln, dass jeder :anläufer sein Ziel erreicht. Darüber hinaus bieten noch viele Tipps und Aktivitäten rund ums Laufen an. Vor allem aber sollte bei allen unterschiedlichen Zielen der Spaß an erster Stelle stehen und der kommt bei den Trainingsterminen nicht zu kurz. 
Eine Garantie auf Bestzeiten und Ankommen können und wollen wir bei :anlauf nicht geben, denn bekanntlich gibt es viele Faktoren, die beim Laufen eine Rolle spielen. Aber das Konzept war bisher erfolgreich, meinen wir. Mit dem :anlauf - Training haben in den letzten Jahren rund 250 Läuferinnen und Läufer ihren ersten Marathon gelaufen und die meisten, die bisher schon längere Zeit alleine gelaufen sind, konnten ihr persönlichen Zeiten verbessern.

:anlauf - Training ist Gesundheitstraining!

Das Ziel unseres Trainings ist nicht der Leistungssport. In erster Linie geht es um das gesundheitsfördernde Ausdauertraining. Von Deinem momentanen Leistungsstand ausgehend setzen wir das realistische Ziel fest. Du solltest systematisch und Dich nicht überfordernd trainieren. Bei Fragen zum Training und gesundheitlichen Problemen sind wir jederzeit ansprechbar. 
Das :anlauf – Training mittwochs um 19:00 Uhr ist ein ganzjähriger gemeinsamer Trainingstermin mit vorher festgelegten Schwerpunkten. 
Je nach Kursgröße betreuen mehrere erfahrene Lauftrainer/in und Übungsleiter die Gruppen.

:anlauf Kurse 2016

Gesund, fit und schnell mit :anlauf 
Seit 1999 geben wir in den :anlauf-Kursen Tipps und Anregungen, wie gesundheitsorientierte Bewegung, oftmals nach vielen Jahren sportlicher Abstinenz, leicht umsetzbar ist und auch im Alter noch beachtliche körperliche Leistungen möglich sind. Wir vermitteln Erfahrungen und geben Ratschläge für alle die motiviert sind, etwas für sich zu tun. 
Im Mittelpunkt steht dabei das spaß- und zielorientierte Training für jedermann. Die einen wollen endlich einmal eine halbe Stunde im Stoffwechsel anregenden Pulsbereich laufen, andere möchten die richtige Technik lernen oder sich sogar langfristig auf einen Halb- oder Marathon vorbereiten.

Kurse für Einsteiger- Präventionskurse
Wir vermitteln in zehn Wochen den effektiven Einstieg in das gesundheitsorientierte Herz- Kreislauftraining. Die Lauf- und Nordic -Walking Kurse finden selbstverständlich in freier Natur statt. Für die Kräftigungsgymnastik steht uns eine Sporthalle zur Verfügung. Geleitet werden die :anlauf – Präventionskurse von Physiotherapeuten/innen, Lauftrainern/innen und Übungsleiter/innen.                                                                     

In diesem Kurs wollen wir euch in zehn Wochen ein gesundheitsorientiertes Laufen vermitteln. Danach seid Ihr in der Lage, 30 Minuten am Stück zu laufen.
                                             
„Morgenstund Laufen“
Jetzt gibt es auch einen Laufeinsteigerkurs am Vormittag. Dieser Kurs bietet allen Müttern und Schichtarbeiter/innen (Wechsel zwischen Abend- und Morgenkurs möglich) die Gelegenheit in aller Ruhe und ohne Stress zu trainieren und vermittelt das gesundheitsorientierte Laufen. In zehn Wochen ist es möglich 30 Minuten durchzulaufen.

„Fit für den Firmenlauf“ und „Fit in den Frühsommer“

Kurs 803 – 16
: 25.04.-27.06.2016 montags 19:00 Uhr
Kurs 804 – 16: 26.04.-28.06.2016 dienstags 19:00 Uhr
Kurs 806 – 16: 28.04.-30.06.2016 donnerstags 19:00 Uhr

„Fit in den Herbst"
Kurs 813 – 16:
 29.08.-31.10.2016 montags 19:00 Uhr
Kurs 814 – 16: 31.08.-02.11.2016 mittwochs 18:30 Uhr  

Fortgeschrittenen Lauf Kurs: 

„Nur dranbleiben läuft“
Grundlage für diesen Kurs, sind 30 Minuten langsames Laufen ohne Pause. Ziel ist es, das Pensum innerhalb von 8 Wochen auf ca. eine Stunde auszudehnen. Es gilt das Motto „Laufen ohne Leistungsdruck“. Zu den angeleiteten Terminen gehören ausführliche Dehn-und Kräftigungsübungen und viele Tipps zu Fragen rund ums Laufen.

:anlauf – Training 2016 & Halb- und Marathonkurse in Siegen
Wir bieten Trainingskurse für eine 5 km, 10 km oder Halbmarathon- und Marathonvorbereitung an. 
Die Kurse sind für alle gedacht, die sich nach Trainingsplänen in Gruppen unter der Anleitung erfahrener Trainer und Marathonläufer auf 10 km, Halbmarathon oder Marathon vorbereiten wollen. Wöchentlich mittwochs um 19:00 h gemeinsames Training diverse Wochenendtermine. 
 

Kompakt Kurs
„Herbst-Zeit- Laufen“
 und schneller werden
In diesem Kurs möchten wir alle mit Regenration und Ausdauertraining durch den Herbst und Winter bringen. Mit gezieltem Training und Trainingsplänen sprechen wir auch diejenigen an, die sich auf 10 km verbessern wollen. Unser Ziel ist es, am Silvester- Lauf oder im Januar an einem Cup-Lauf teilzunehmen.

Lauf -Treff

Wir laufen ca. eine Stunde in Gruppen mit Kursleitern durchgängig das ganze Jahr. Zusätzlich bieten wir Läufe und Aktivitäten am Wochenende an. 

 „Nordic Walking für Einsteiger-Kurs"
Nordic Walking ist eine Ganzkörpersportart (Walking mit Stöcken), die schonendste Form des Ausdauertrainings. Es ist besonders nach einer sehr langen Sportpause zu empfehlen und auch für Menschen mit Übergewicht geeignet. Mit einem Dehn- und Kräftigungsprogramm und vielen Hinweisen zur richtigen Technik möchten wir ein herzfrequenzorientiertes Training vermitteln.

„Nordic Walking für Einsteiger-Präventionskurs“                                                
Nordic Walking ist eine Ganzkörpersportart (Walking mit Stöcken), die schonendste Form des Ausdauertrainings. Dieser Einsteigerkurse entspricht den Qualitätskriterien der Spitzenverbände der Krankenkassen gemäß § 20 Abs. 1, SGB V. Bei regelmäßiger Teilnahme erstatten die Krankenkassen bis zu 80% der Kursgebühren                                                       

„Nordic Walking für Senioren“

Nordic Walking ist eine beliebte Ausdauersportart, bei der das Gehen durch den Einsatz von zwei Stöcken im Rhythmus der Schritte, unterstützt wird und dadurch ein sicheres Gefühl gibt. Der Einsatz von Stöcken macht aus Walking ein Training, bei der 90% aller Muskeln beansprucht werden. Nordic Walking ist nicht nur für ambitionierte Sportler geeignet, sondern ein sehr gelenkschonender Sport für Senioren und untrainierte Menschen. 10 Einheiten á 90 Min.

NordicWalkingBaby
 ist Spaß beim Sport an der frischen Luft und ganz viel Geborgenheit und Herzenswärme für Dein Baby!

In Kooperation mit dem „Mütterzentrum“(MüZe) in Siegen bieten wir für Mutter und Kind, im Alter von einem Monat bis einem Jahr einen Nordic Walking Kurs an.

Nordic Walking mit Baby ist die perfekte Lösung für alle, die Fitness und Freude in der Natur mit ihrem Baby zusammen genießen wollen. Nordic Walking ist ein optimaler Einstieg für junge Mütter, die nach Schwangerschaft und intensiver erster Babyzeit wieder ihre Fitness aufbauen wollen.
NordicWalkingBaby bietet viele Vorteile:
 

  •     Ganzkörperworkout an der frischen Luft zusammen mit Deinem Baby
  •    Babys finden es herrlich und genießen die wiegende Fortbewegung ganz nah bei der Mama und            betrachten neugierig die Welt … oder schlafen einfach ein!
  •    integriertes Bauch-Beine-Po Training mit Fokus auf das Beckenbodentraining (optimal auf die Bedürfnisse der jungen Mütter nach der Geburt abgestimmt)
  •    schont die Gelenke und gibt Stabilität im Gelände
  •    85 Prozent der gesamten Muskulatur des Körpers
  •    werden aktiviert und trainiert. 

Voraussetzung für den Kurs: Sportgesundheit und ein Tragesack muss vorhanden sein.

Carbon Nordic Walking Stöcke stehen Kostenlos zur Verfügung

Tragerucksäcke können im MüZe geliehen werden
weitere Infos und Anmeldung unter: 0271/31843398 oder anlauf-kurse@gmx.de

„Kräftigungsgymnastik für Läufer“
Ohne ein kräftiges Muskelkorsett kann der Rumpf nicht aufgerichtet werden. Die Arm- und Beinarbeit wird durch die Vorneigung blockiert. Die richtige Rumpfhaltung ist die Basis für gutes Laufen! Darüber hinaus ist ein schlapper Rumpf ein wahrer Leistungskiller. Die Arme und Beine, die sich wie Pendel bewegen, können nur am festen Widerlager effektiv schwingen! Neben der Vermeidung von Rückenproblemen ist der Rumpf also die Schlüsselstelle einer effektiven Lauftechnik! 
Mit gezielter Kräftigungsgymnastik stärken wir die Rumpfmuskulatur.                         

Aufbaukurs zur Vorbereitung für Triathlon oder Schwimmen/Laufen
Für alle die, die sich im Jahr 2016 auf einen Triathlon vorbereiten wollen z. B. Buschhütten oder gerne schwimmen und einmal in der Woche ein Tempo Lauftraining mitmachen wollen, bieten wir ein Aufbau schwimmen und laufen an. Das Ziel ist in Buschhütten zu starten, als Einzelstarter oder in der Staffel zu tritt.Der Beginn des Kurses ist direkt im Anschluss an den Einsteiger Schwimmkurs.Im November wird an der Schwimm Technik gearbeitet. Danach kommt Grundlagenausdauer dazu und weitere Technikübungen.
Ab Januar geht es dann gezielt in das Triathlon Training. Jeder bekommt einen monatlichen Trainingsplan nach Hause geschickt und hat die Möglichkeit an fünf Terminen in der Woche mit :anlauf gemeinsam zu trainieren.

Kontakt: :anlauf Siegen
Martin Hoffmann 

Eisenhutstraße 19
57080 Siegen
Telefon 0271 / 303 17 41

Büro:
Bahnhof Eintracht | Eiserfelder Straße 8 | 57072 Siegen 
Telefon 0271 / 405 78 691 Fax      0271 / 382 68 04
Internet: 
http://www.anlauf-siegen.de

email: info@anlauf-siegen.de