•  
Arne Gabius - hier bei seinem Sieg in Frankfurt 2015 als Deutscher Marathon-Meister - läuft beim 70. Paderborner Osterlauf
    Arne Gabius - hier bei seinem Sieg in Frankfurt 2015 als Deutscher Marathon-Meister - läuft beim 70. Paderborner Osterlauf © Victah Sailer
  • | EVENT

Arne Gabius beim Osterlauf am Start - 70. Paderborner Osterlauf

Starke deutsche Konkurrenz gibt es dieses Jahr beim 70. Paderborner Osterlauf. Arne Gabius wird am 26. März auf der 10 km Strecke sein läuferisches Können unter Beweis stellen.

Dies konnte der 34-jährige erst beim Frankfurt Marathon 2015 eindrucksvoll unterstreichen. In Frankfurt stellte er als Viertplatzierter der Gesamtwertung mit einer Zeit von 2:08:33 einen neuen Deutschen Rekord im Marathon auf.

Arne Gabius hat in den letzten Jahren auf allen klassischen Lang- und Mittelstrecken beachtliche Leistungen gezeigt. 2014 belegte Gabius bei seinem Halbmarathon-Debüt in New York City mit einer Zeit von 62:09 Minuten den achten Platz. Nur sieben Deutsche waren jemals schneller.

Sein bisher größter Erfolg aber ist der Gewinn der Silbermedaille im 5000-Meter-Lauf bei den Europameisterschaften 2012 in Helsinki.

Osterlauf Organisationsleiter Christian Stork konnte es kaum fassen, als er die Zusage von Arne Gabius erhalten hatte.

Hier zeigt sich wieder einmal, welche Sogwirkung der Paderborner Osterlauf auch auf deutsche Spitzensportler hat.

Arne wird bei dem von E.ON präsentierten Osterlauf die 10.000 Meter Strecke angehen. Hier liegt seine persönliche Bestzeit bei 27:43 min. Es ist also durchaus möglich, dass der von Carsten Eich aus dem Jahre 1993 gehaltene Streckenrekord (27:47 min) geknackt werden kann.

Arne Gabius, selber ist da sehr zuversichtlich und freut sich schon jetzt auf sein Debüt beim 70. Paderborner Osterlauf.

Thomas Lippe

Paderborner Osterlauf