• Laufen und Lesen nach der Winterpause - Der Klingenthal Sport Marathon Salzkotten lädt ein nach Paderborn am 9. März 2016
    Laufen und Lesen nach der Winterpause - Der Klingenthal Sport Marathon Salzkotten lädt ein nach Paderborn am 9. März 2016 © Klingenthal Sport Marathon Salzkotten
  • | BUECHER

Einladung: Laufen und Lesen nach der Winterpause - Der Klingenthal Sport Marathon Salzkotten lädt ein nach Paderborn am 9. März 2016

Jetzt beginnt so langsam die Zeit der Laufvorbereitungen nach dem Winter. Für uns genau der richtige Anlass, eine neue Veranstaltung zu etablieren.

Starten Sie mit der deutschen Langstreckenläuferin Claudia Dreher Ihr Lauftraininung und freuen Sie sich im Anschluss auf eine spannende Lesung mit Frau Heidi Schmitt und Prof. Dr. Detlef Kuhlmann.

Dieses Event findet am Mittwoch, 09. März 2016 um 17:45 Uhr im Ahorn-Sportpark Paderborn, Ahornallee 20, 33106 Paderborn, statt.

Beginn Thema
17:45 Uhr Laufen mit Claudia Dreher

Für alle die fit sind oder es werden wollen!
Trainingseinheit mit Dauerlauf und Stabilitäts-Programm.

Egal ob schnell oder langsam. Hier findet jeder seinen Platz!

Die Einheit findet bei jedem Wetter und auf dem Aussengelände bzw. dem Laufparcours statt.
19:15 Uhr Eintreffen der Läuferinnen und Läufer bzw. der Gäste, die nicht mitgelaufen sind

Offenes Get-Together
19:30 Uhr Begrüßung und Einführung in den Abend

19:45 Uhr Lesung mit Heidi Schmitt

Aus dem Lauf-Leben von Frau Schmitt ... www.laufen-mit-frauschmitt.de
20:00 Uhr Lesung mit Prof. Dr. Detlef Kuhlmann (Bielefeld)

Literarische Impressionen vom Berlin-Marathon
20:15 Uhr Tipps und Tricks von der deutschen Langstreckenläuferin Claudia Dreher

Optimales Training und Laufvorbereitung
20:30 Uhr Signierstunde und informelle Gespräche mit offenem Ausklang

Wenn Sie an der Veranstaltung "Laufe und Lesen" teilnehmen möchten, bitten wir Sie auf den nachfolgenden Link zu klicken und die Online-Anmeldung vorzunehmen.

Zur Anmeldung "Laufen und Lesen"

Claudia Dreher sammelte als international erfolgreiche Marathonläuferin zahlreiche Erfolge. Unter anderem gewann sie dreimal den Köln-Marathon, siegte in Houston und stand 2008 beim „Tokyo International Marathon" ganz oben auf dem Podest!

Ihre Erfahrungen aus dem Profisport bringt sie seit vielen Jahren auf verschiedenen Ebenen des Laufsports, in Seminaren, Vorträgen und in umfangreichen Programmen zur Gesundheitsförderung für Unternehmen ein.
Claudia Dreher


Viele kennen ihre Stimme auch von Eurosport Liveübertragungen der Marathonklassiker wie London, New York, Paris oder den Olympischen Spielen.

Seit 10 Jahren betreut und organisiert Claudia mit ihrem Team professionelle Laufwochen in den schönsten Urlaubsregionen Europas, denn Laufen ist ihre Leidenschaft und somit hat sie auch schon viele Hobbyläufer auf dem Weg zu ihren persönlichen Zielen begleitet!

In Paderborn ist Sie als mehrfache Teilnehmerin am Paderborner Osterlauf noch bestens in Erinnerung.

Frau Schmitt, das bin ich.

Im Jahr 2004 habe ich im Laufforum der Runner's World (damals noch unter laufen-akuell.de) meinen ersten Laufbericht verfasst. Dieser ersten Laufgeschichte folgten über 60 weitere - Laufen-mit-frauschmitt.de war geboren. Durch den glücklichen Umstand, dass ich schneller schreibe als laufe, fällt 
es mir leicht, sonntäglich meine Lauferlebnisse fest zu halten. Heidi Schmitt

2008 gesellte sich der Schmittcast zu www.laufen-mit-frauschmitt.de. Ein Podcast, der es Läufern ermöglicht, Laufgeschichten mit auf die Strecke zu nehmen. In Kürze erscheint mein neuestes Buch-Werk: "Komm, wir laufen aus!" Neues und merkwürdiges aus dem Leben einer Läuferin. 

Detlef Kuhlmann (Bielefeld) ist Sportpädagoge und Professor an der Leibniz Universität Hannover.

Darüber hinaus ist er seit Jahren auch Autor und Verfasser des Lit. Berlin-Marathon. Diese Sammlung enthält Texte unterschiedlicher Genres, die den Berlin-Marathon literarisch verarbeiten. bild 1  bild 2

Sie erzählen von Lust und Leid der Läuferinnen und Läufern, von den kleinen und großen Triumphen über das eigene Ich und andere Widrigkeiten. Viele Texte führen in Abschnitte der Stadt, die heute nicht mehr angelaufen werden, und spiegeln daher auch ein Stück Geschichte der erst geteilten und dann wiedervereinten Metropole wider.

Zu den Autorinnen und Autoren gehören u. a. Achim Achilles alias Hajo Schumacher, Günter Herburger, Werner Sonntag, Arno Surminski, Kathrine Switzer, Eva-Maria von Schablowsky, die Fachjournalisten Manfred Steffny, Martin Grüning, Klaus Weidt, Heiner Boberski und Andreas Maier sowie Berlins Marathonlauf-Legende Bernd Hübner.

Mit einem sehr persönlichen Vorwort des Oscar-Preisträgers und mehrfachen Berlin-Marathon-Finisher Volker Schlöndorff. Detlef Kuhlmann (Bielefeld) ist Sportpädagoge und Professor an der Leibniz Universität Hannover. Darüber hinaus ist er seit Jahren auch Autor und Verfasser des Lit. Berlin-Marathon. Diese Sammlung enthält Texte unterschiedlicher Genres, die den Berlin-Marathon literarisch verarbeiten. Sie erzählen von Lust und Leid der Läuferinnen und Läufern, von den kleinen und großen Triumphen über das eigene Ich und andere Widrigkeiten. Viele Texte führen in Abschnitte der Stadt, die heute nicht mehr angelaufen werden, und spiegeln daher auch ein Stück Geschichte der erst geteilten und dann wiedervereinten Metropole wider.

Wir würden uns sehr freuen, Sie als Gäste begrüßen zu dürfen und freuen uns auf Ihr Kommen!

Und nicht vergessen:
Die Online-Anmeldung für den 9. Klingenthal Sport Marathon Salzkotten am 05. Juni 2016 ist unter
www.salzkotten-marathon.de bereits freigeschaltet.

Sascha Wiczynski
Organisationsleiter 

German Road Races e.V. (GRR) auf facebook:
https://de-de.facebook.com/germanroadraces

German Road Races e.V. (GRR) auf twitter:
https://twitter.com/germanroadraces 

Themenverwandt:

Lesung begeistert rund 100 Gäste in der Kunstfabrik "Schlot" - 27. Literatur-Marathon 2015 mit Heidi Schmitt, Manfred Steffny und Matthias Politycki

Der 27. Literatur-Marathon des BERLIN-MARATHON läutet die Marathonwoche in Berlin ein - Heidi Schmitt, Manfred Steffny und Matthias Politycki lesen in der Kunstfabrik "Schlot"

Der 27. Literatur-Marathon läutet die Marathonwoche in Berlin ein - Heidi Schmitt, Manfred Steffny und Matthias Politycki lesen in der Kunstfabrik "Schlot"

27. Literatur-Marathon 2015 am 20. September in Berlin

26. Literatur-Marathon am 21. September 2014 in Berlin im „Schlot“ - Lesung mit Frau Schmitt und Marathon-Pastor Klaus Feierabend

26. Literatur-Marathon am 21. September 2014 in Berlin im „Schlot“ - Lesung mit Frau Schmitt und Marathon-Pastor Klaus Feierabend

Klaus Feierabend - Die gesammelten Marathon-Predigten zum BERLIN-MARATHON jetzt in einem Band im arete Verlag

Werner Sonntag und sein Lauftagebuch über den Literaturmarathon von Detlef Kuhlmann - Die Eintragung vom 17. September 2013 - Nachtrag!

Auch ein Jubiläum: Der 25. Literatur-Marathon beim 40. Berlin-Marathon - Präsentation von "Lit. BERLIN-MARATHON" am Sonntag, 22. September im "Schlot"

Lit. BERLIN-MARATHON ist erschienen - Texte von der Strecke - Laufen und Literatur - das Buch zum BERLIN-MARATHON

„Lit. BERLIN-MARATHON" - das Buch zum Jubiläum von Deutschlands größter Marathonveranstaltung

Berliner Marathonwoche eröffnet: 24. Literatur-Marathon als Auftakt zum 39. Berlin-Marathon in der Kunstfabrik "Schlot"

24. Literatur-Marathon in Berlin mit Achim Achilles und Paul Frommeyer, Susanne Mahlstedt stellt „Frauen-Laufen-Anthologie" in der Kunstfabrik SCHLOT vor

25. Literatur-Marathon in der Kunstfabrik Schlot

Kathrine Switzer und die Geschichte der Frauenlaufbewegung - Die Buchbesprechung von Prof. Dr. Detlef Kuhlmann

Der 23. Literatur-Marathon in der Kunstfabrik "Schlot" in Berlin-Mitte - Prof. Dr. Detlef Kuhlmann organisiert die Veranstaltung seit 1990

23. Literatur-Marathon 2011 beim Berlin-Marathon am Sonntag, 18. September in der Kunstfabrik Schlot, Chausseestraße 18

Kathrine Switzers neuestes Buch beim 23. Literatur-Marathon 2011 des Berlin-Marathon am Sonntag, dem 18. September in der Kunstfabrik Schlot, Chausseestraße 18

20 Jahre Berliner Literatur-Marathon - Texte aus dem „Stoff“ der Läufe - Von Achilles und Baumann bis Cierpinski und Schlöndorff - Volles Haus im Schlot

Laufen, Lesen, Lauschen: der Literaturmarathon 2008 beim BERLIN-MARATHON feiert sein 20. Jubiläum. Im Szene-Lokal Kunstfabrik Schlot (Bezirk Mitte).

Über die Einsamkeit des Langstreckenläufers: Literatur-Marathon 2004 erstmals im Rahmen des internationalen literaturfestivals berlin - Hochkarätige Besetzung mit Alan Sillitoe und Dieter Baumann

Läufer lesen vor - 13. Literatur-Marathon am Vortag zum 29. real,- BERLIN-MARATHON 2002 - Dr. Detlef Kuhlmann

Links:

www.kunstfabrik-schlot.de  

www.literaturfest-niedersachsen.de.

www.arete-verlag.de