• 1. Lozärner Cross auf der Luzerner Allmend – Start geglückt!
    1. Lozärner Cross auf der Luzerner Allmend – Start geglückt! © Swiss City
  • | CROSSLAUF

1. Lozärner Cross auf der Luzerner Allmend – Start geglückt!

Die erste Austragung des Lozärner Cross ist am Samstag 20. Februar erfolgreich über die Laufstrecke gegangen. Bei guten Cross-Lauf-Bedingungen meisterten rund 250 Läuferinnen und Läufer die verschiedenen Distanzen

„Die Organisation hat geklappt, es herrschte richtig gute Cross-Stimmung“, so das Fazit des
Hauptverantwortlichen des Anlasses, Gabriel Kaspar. „Ein Crosslauf ist eine tolle Trainings- oder Wettkampfalternative im Winter und macht auch Spass“, so Kaspar weiter.

Die ersten Reaktionen der Teilnehmenden sind durchwegs positiv und auch die Infrastruktur auf der Luzerner Allmend erwies sich als geeignet. „Wir werden nun die Feedbacks auswerten und freuen uns bereits auf eine neue Ausgabe im nächsten Jahr“, erklärte Gabriel Kaspar abschliessend.

In den Hauptkategorien haben sich mit Joelle Flück bei den Frauen und Daniel Lustenberger bei den Männern bekannte Läufer durchgesetzt.

Volkslauf Frauen
1. Joelle Flück, 1986, LC Regensdorf 0:15:23,0
2. Jolanda Annen, 1992, Credo Tri Team Schattdorf 0:15:31,0
3. Nicole Egger, 1985, LV Langenthal 0:15:47,0

Langdistanz Herren
1. Daniel Lustenberger, 1992, LV Horw 0:20:32,0
2. Dominik Lötscher, 1984, LR Gettnau 0:21:04,0
3. Fabian Furger, 1990, 0:21:26,0

Optimale Vorbereitung für weitere Laufaktivitäten

Organisiert wurde der Crosslauf durch die «Lozärner Läufer», ein Zusammenschluss der vier
Luzerner Laufsportveranstaltungen Rotseelauf Ebikon, Luzerner Stadtlauf, Aemmelauf Littau und dem SwissCityMarathon – Lucerne.

Die Vereinigung hat zum Ziel, ganzjährige Angebote und Events zu gestalten, um den Laufsport in der Region weiter nachhaltig zu fördern.

www.lozärnercross.ch
www.lozärnerläufer.ch

Beat Schorno 

Downloads

1. Lozärner Cross - Siegerliste 2016