• Der Campus Run der FU Berlin am Sonntag, 24. April 2016
    Der Campus Run der FU Berlin am Sonntag, 24. April 2016 © Freie Universität Berlin
  • Der Campus Run durch Dahlem
    Der Campus Run durch Dahlem © Horst Milde
  • Die Siegerin Veronika Brandt
    Die Siegerin Veronika Brandt © Horst Milde
  • Die Startnummer des 1. Campus Run der FU 2015
    Die Startnummer des 1. Campus Run der FU 2015 © Horst Milde
  • | ORGANISATION

Alles läuft! Campus Run der Freien Universität Berlin am 24. April 2016 erstmals für alle Altersklassen offen

Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis zum 24. März

Nach dem großen Erfolg des Campus Runs 2015 findet am 24. April erneut ein Volkslauf rund um das Hauptgebäude der Freien Universität statt. Teilnehmerinnen und Teilnehmer können in acht Kategorien und auf einer Länge von bis zu zehn Kilometern auf dem Universitätscampus und durch das Landgut Domäne Dahlem laufen.

Teilnehmen können Frauen und Männer aller Altersklassen, auch wenn sie der Freien Universität nicht beschäftigt sind oder studieren. Der Lauf steht in diesem Jahr unter dem Motto „Stadt.Land.Cross.“ und hat eine neue, interessante und abwechslungsreiche Streckenführung.

Mit den Kids-Campus Run-Strecken ist auch an junge Teilnehmerinnen und Teilnehmer gedacht: Der Bambini-Lauf für Kinder bis neun Jahre ist 620 Meter lang, der Kids-Lauf für Kinder bis zwölf Jahre hat eine Länge von 1040 Metern, und der Teens-Lauf für Jugendliche bis 16 Jahre führt über 1620 Metern ins Ziel. Anmeldungen sind bis zum 17. April 2016 online möglich. Bis zum 24. März erhalten Frühbucher einen Rabatt.

Die Teilnahme auf den Strecken von 3,5 bis 10 Kilometer ist allen Laufbegeisterten möglich, die vor dem 1. Januar 2009 geboren wurden. Neben dem 10-Kilometer-Lauf kann über die Distanzen von 5 und 3,5 Kilometern gelaufen werden. Über 5 und 3,5 Kilometer ist auch Walken möglich. In den Läufen über 3,5 Kilometer, 5 Kilometer und 10 Kilometer werden die jeweils drei schnellsten Frauen und Männer geehrt.

Auch beim Walking wird die Zeit gestoppt, es gibt jedoch keine Siegerwertung. Um sich auf den Campus Run vorzubereiten, kann ein Vorbereitungskurs im Ferienprogramm des Hochschulsports besucht werden.

Ebenfalls neu in diesem Jahr ist die Wertung in Teams: Dabei werden die Zeiten der fünf schnellsten Mitglieder eines Teams, die die Ziellinie überschreiten, zusammengezählt. Teams können Preise gewinnen, unter anderem einen Präsentkorb mit Lebensmitteln und Rezept zum gemeinsamen Kochen vom Hofladen der Domäne Dahlem.

Eine besondere Auszeichnung erhält das Team mit den meisten Mitgliedern sowie der älteste und der jüngste Teilnehmer. Darüber hinaus erhalten alle Personen mit einer Startnummer freien Eintritt beim Jahrmarktfest der Domäne Dahlem.

Organisiert wird der Campus Run erneut vom Hochschulsport der Freien Universität.

Minderjährige benötigen zur Anmeldung das schriftliche Einverständnis eines Erziehungsberechtigten. Wer spät dran ist, kann sich am Tag des Campus Runs bis 30 Minuten vor Start mit einem kleinen Aufpreis nachmelden, sofern das Teilnehmerlimit noch nicht erreicht ist.

Der erste Lauf beginnt um 9.15 Uhr in der Fabeckstraße an der Ecke zur Arnimallee.

Der Zehn-Kilometer-Lauf fängt eine Stunde später an. Zieleinlauf ist am Neubau am Hauptgebäude der Freien Universität, die Holzlaube in der Fabeckstraße.

Dort finden auch die Siegerehrungen statt.

Weitere Informationen

  • Sonntag, 24. April 2016
  • Freie Universität Berlin - Campus Dahlem, U-Bhf. Thielplatz oder Dahlem-Dorf (U3)

Anmeldung

Kontakt

Kirsten Stegemann
Hochschulsport der Freien Universität Berlin,
Telefon: 030 / 838 65485

E-Mail: kirsten.stegemann@fu-berlin.de

Quelle: Freie Universität Berlin

Freie Universität Berlin

German Road Races e.V. (GRR) auf facebook:
https://de-de.facebook.com/germanroadraces

German Road Races e.V. (GRR) auf twitter:
https://twitter.com/germanroadraces 

Weitere Beiträge von/über die Freie Universität Berlin (FU Berlin):

Laufsport an der Freien Universität Berlin:

Stadt.Land.Cross. - 2. Campus Run der Freien Universität Berlin am 24. April 2016

Mit den Kollegen auf dem Laufenden - 450 Teilnehmer der Freien Universität gingen beim 14. Berliner Firmenlauf an den Start

Freie Universität Berlin - So kommt jeder durchs Ziel beim Berliner Firmenlauf am 12. Juni 2015 - Heiko Schilff sorgt dafür!

Über 700 Teilnehmende beim Debüt des Campus Runs der Freien Universität Berlin in Dahlem

FLASH: 1. Campus Run der Freien Universität Berlin in Dahlem - Erfolg mit über 700 Teilnehmern bei der Premiere

MORGEN - SONNTAG: 1. Campus Run der Freien Universität geht an den Start - Am 19. April 2015 liegt Laufbegeisterung in der Dahlemer Luft - JEDERMANN kann teilnehmen

CAMPUS RUN der FU Berlin: Sitzt Du noch oder läufst Du schon? Erster Campus Run am kommenden Sonntag, 19. April / Anmeldung bis 15. April, Nachmeldung möglich

CAMPUS RUN DER der FU Berlin: Der UniSport und DKMS - Gemeinsam gegen Blutkrebs! Große Typisierungs-Aktion am 19.04.2015 beim Campus Run

Die Freie Universität Berlin (FU) läuft - 1. Campus Run am 19. April 2015 - OFFEN FÜR JEDERMANN!

1. Campus Run der Freien Universität Berlin geht am 19. April 2015 an den Start

1. Campus Run der Freien Universität Berlin am Sonntag, dem 19. April 2015

13. Berliner Firmenlauf am 28. Mai 2014 - Gemeinsam den Titel verteidigen - Die Freie Universität im Lauffieber - Verena Blindow in der TAGESSPIEGEL-Beilage

Auf zur Titelverteidigung! Beim 13. Berliner Firmenlauf am 28. Mai will die Freie Universität (FU Berlin) wieder teilnehmerstärkste Institution werden"

Zum Frühstück Schnecken für den Sprinter - Studenten der Freien Universität waren Geburtshelfer der großen Berliner Laufveranstaltungen und des Volkslaufs in Deutschland. Carsten Wette berichtet

50 Jahre Berliner Cross-Country-Lauf - 50 Jahre Volkslauf in Berlin und Deutschland. Vom Teufelsberg nach Döberitz - Horst Milde berichtet

Jubiläum des Berliner Cross-Country Laufes am Teufelsberg - 45 Jahre Laufgeschichte - aber die Zukunft liegt beim "Deutschen Cross-Cup"! Horst Milde berichtet

40 Jahre Volkslaufbewegung in Deutschland … und kein Ende - Der 40. Berliner Cross-Country-Lauf am 9. November ist die “Großmutter“ aller Läufe in Berlin - Dr. Detlef Kuhlmann berichtet

Andere Beiträge der FU Berlin

FREIE UNIVERSITÄT BERLIN - FU BERLIN - Ein Antibiotikum gegen Depression und eine Datenbank zur Diagnose von Autismus - Matthias Thiele in der Beilage der FU im Tagesspiegel

FREIE UNIVERSITÄT BERLIN - FU BERLIN - Wenn die Barriere durchlässig wird - Nora Lessing in der Beilage der FU im Tagesspiegel

FREIE UNIVERSITÄT BERLIN - FU BERLIN: Wenn das stärkste Gelenk im Körper schwach wird. Das Knie - Nicole Körkel

FREIE UNIVERSITÄT BERLIN - FU BERLIN - Zeigt her eure Zähne - In der bislang größten Langzeit-Gesundheitsstudie wird auch die Zahngesundheit der Teilnehmer erfasst

Was Sie schon immer im Advent wissen wollten … beantworten Wissenschaftler in einer kleinen Serie in campus.leben der Freien Universität Berlin / Folge 4 von 4

Was Sie schon immer im Advent wissen wollten… … beantworten Wissenschaftler in einer Serie in campus.leben der Freien Universität Berlin / Folge 3 von 4

Was Sie schon immer im Advent wissen wollten … beantworten Wissenschaftler in einer kleinen Serie in campus.leben der Freien Universität Berlin - Folge 2 von 4

Was Sie schon immer im Advent wissen wollten … beantworten Wissenschaftler in einer kleinen Serie in campus.leben der Freien Universität Berlin - Folge 1 von 4

FREIE UNIVERSITÄT BERLIN - FU BERLIN - Gefährliche Entzündung - Alzheimer-Erkrankung - Nora Lessing in der Beilage der FU im Tagesspiegel

Freie Universität Berlin - FU Berlin - European Olympic Laurel Award für Professorin Gudrun Doll-Tepper

Freie Universität Berlin - FU - Philosophieprofessor Gunter Gebauer hält am 11. Juli 2013 seine Abschiedsvorlesung

Was Muskeln macht - Gedopt oder Steak gegessen? - Die Pharmazie-Professorin Maria Kristina Parr erforscht den Nachweis des Muskelaufbaumittels Clenbuterol bei Sportlern. Matthias Thiele in der Tagesspiegel Beilage der FREIEN UNIVERSITÄT BERLIN

Freie Universität Berlin - Sports Scientist from Freie Universität Appointed Rapporteur for World Sports Ministers Conference

Mit Ausdauer agil im Alter - Es ist nie zu spät: Warum und wie ältere Menschen sich durch Sport länger gesund und beweglich halten können - Aliki Nassoufis in der Beilage der Freien Universität Berlin (FU Berlin) in Zusammenarbeit mit dem TAGESSPIEGEL

36. real,- BERLIN-MARATHON - Meteorologen der Freien Universität Berlin (FU Berlin) organisieren Messprogramm