• Die Siegerfahnen am Start des Jungfrau-Marathon in Interlaken
    Die Siegerfahnen am Start des Jungfrau-Marathon in Interlaken © Jungfrau-Marathon
  • Der Jungfrau-Marathon
    Der Jungfrau-Marathon © swiss-image.ch
  • Auf der Moräne
    Auf der Moräne © swiss-image.ch
  • | EXPONAT DES MONATS

Siegerfahnen des Jungfrau-Marathon für das Sportmuseum Berlin - AIMS MARATHONEUM in Berlin

Der JUNGFRAU-MARATHON am 10. September 2016 im Berner Oberland wird in diesem Jahr zum 24-mal veranstaltet. Der Start ist neben dem Grandhotel Victoria-Jungfrau in Interlaken.

Interlaken liegt 565 m über NN, das Ziel des Laufes befindet sich auf der Kleinen Scheidegg auf 2.095 m über NN, im Angesicht des imponierenden Dreigestirns Eiger, Mönch und Jungfrau. Man muss dabei 1.829 Höhenmeter aufwärts und 305 Höhenmeter abwärts überwinden. Der Lauf ist in den letzten Jahren immer vorfristig ausverkauft.

Die Laufstrecke am Start der Hauptstraße in Interlaken ist immer dekorativ ausgeschmückt mit großen Bannern der Sieger des Laufes, eine besondere Ehrung der Sieger noch im nachhinein. 

Diese Ehrung der Sieger und Siegerinnen ist wohl weltweit einmalig.

Bei einem Besuch in Interlaken vor langer Zeit gab es die Bemerkung, daß das "Sportmuseum Berlin" sich sicherlich sehr über ein derartiges Präsent eines Banners freuen würde!

Vor drei Tagen lief eine email ein:

"Mit grosser Freude kann ich Dir mitteilen, dass das OK Jungfrau-Marathon dem Sportmuseum Berlin - AIMS MARATHONEUM je EINE Siegerfahne zur Verfügung stellt"

- Emebet Abossa, ETH (3-fache Siegerin & zweifache Zweite)

- Marco Kaminski, SUI (5-facher Sieger)

Richi Umberg 
Racedirector Jungfrau-Marathon 

Das MARATHONEUM hat schon eine Sammlung von Medaillen des Jungfrau-Marathon, sodaß diese Siegerfahnen eine außergewöhnliche Bereicherung der Sammlung darstellen.

Dem OK des Jungfrau-Marathon sei für die Spende an das MARATHONEUEM herzlichst gedankt.

Horst Milde

Wer dem Sportmuseum Berlin Exponate, Schenkungen und/oder Spenden überlassen will, der ist herzlich willkommen - jedes Exponat ist wichtig - hier sind die wichtigen Information zum  Sport Museum Berlin - Marathoneum:

Sportmuseum Berlin - AlMS - MARATHONEUM

Olympiapark Berlin,
Hanns-Braun-Straße, 14053 Berlin.

Telefon: (030) 3 05 83 00; (030) 3 05 83 90 (Bibliothek/Archiv);
(030) 3 05 83 50 (Fotosammlung).
E-Mail: sportmuseum.berlin@t-online.de
www.sportmuseum-berlin.de

Weitergehende Informationen zum Sportmuseum Berlin - AIMS-MARATHONEUM

Allgemeine Informationen zum Sportmuseum Berlin

Das Sportmuseum Berlin im Olympiapark Berlin - AIMS Marathon Museum -MARATHONEUM 
Das Sportmuseum Berlin im Olympiapark Berlin - AIMS Marathon Museum of Running

Sportmuseum Berlin - Das fitteste Museum der Hauptstadt
Sportmuseum Berlin - Das fitteste Museum der Hauptstadt

Weitere Beiträge zum "EXPONAT des Monats" auf German Road Racces e.V. (GRR)

Das EXPONAT des Monats

German Road Races e.V. (GRR) auf facebook:
https://de-de.facebook.com/germanroadraces

German Road Races e.V. (GRR) auf twitter:
https://twitter.com/germanroadraces