• Valentin Pfeil beim Halbmarathon in Den Haag auf Rang 17
    Valentin Pfeil beim Halbmarathon in Den Haag auf Rang 17 © Victah Sailer
  • | CROSSLAUF

ÖLV - Valentin Pfeil beim Halbmarathon in Den Haag auf Rang 17

Valentin Pfeil (LAC Amateure Steyr) beendet den heutige Halbmarathon in Den Haag (NED) mit einer Zeit von 1:05,47 auf Rang 17. Vorneweg wie so oft eine große Gruppe von Läufern aus Kenia, von denen sich schließlich Geoffrey Yegon in 59:56min den Sieg holte.

Das Rennen wurde bei guten äußeren Bedingungen ausgetragen, einzig der Wind wurde zum teilweise störenden Faktor. An seine Bestzeit von 1:04,16 kam der Oberösterreicher nicht ganz heran, trotzdem konnte er dem Lauf etwas abgewinnen: "Die Gruppe in der ich war ist leider nicht ganz das Tempo gegangen, das ich mir in Richtung einer 63er-Zeit erhofft hatte. Anfangs habe ich selber etwas mehr für das Tempo getan, aber nachdem die Durchgangszeit schon bei 10km zu langsam war, fiel es mir schwer weiter alles positiv zu sehen und voll fokusiert zu bleiben.

Es ist jetzt nicht das Erfolgserlebnis geworden, das ich mir erhofft hatte, aber die Form ist gut und ich sehe es als verpatzte Generalprobe für den Vienna City Marathon am 23. April."

ÖLV News | 12.3.2017 (GF)