• SwissCity Marathon Lucerne am 29. Oktober 2017
    SwissCity Marathon Lucerne am 29. Oktober 2017 © swiss-image.ch
  • | ORGANISATION

SwissCity Marathon Lucerne am 29. Oktober 2017 - Im Herzen der Schweiz

Das Alpenpanorama, der Vierwaldtättersee und die wunderschöne Altstadt: Der Marathon in Luzern ist nicht zuletzt wegen seiner vielen Höhepunkte entlang der Strecke bei den Läufern beliebt.

Die Luzerner sind in der Gunst der Läufer bestens im Rennen: Bei der zehnten Auflage des SwissCityMarathon Ende Oktober 2016 ist man zuversichtlich, dass mit dem „goldenen Oktober“ auch wiederum über 10.000 Läufer in die Stadt am Vierwaldstättersee kommen werden.

Allerdings gilt aber nach wie vor die „Schritt-für-Schritt-Devise“. Und das heißt vor allem, den Lauf über die 42,195 Kilometer nachhaltig zu stärken. Und dies alles im Einklang mit der Umwelt, bei denen die Luzerner Organisation in vielen Bereichen vorbildlich vorangeht. 

Die Strecke mit einem emotionalen Dreiklang aus Stadt, See und Panorama ist bei den Wettbewerben Marathon, Halbmarathon und 5 Meilen bestes Sightseeing im Herzen der Schweiz.

Die Halbmarathonrunde startet beim Verkehrshaus der Schweiz, führt rund um die Horwer Halbinsel, durch die Kultstätten KKL und erstmals durch die swissporarena, vorbei am Wasserturm und durch die Altstadt und zurück zum Ziel im Verkehrshaus.

Für die Marathonläufer heißt es allerdings: Auf geht’s in die Sightseeingtour Nummer zwei!

Das landschaftlich attraktive Rennen hat sich unter den Schweizer Straßenläufen bestens etabliert – und erneut mit der Integrierung der Schweizer Marathonmeisterschaften ein Pluspunkt gesammelt. Wohl kaum dürfte dabei der Streckenrekord von Martina Strähl auf dem Prüfstand stehen, die 2013 starke 2:39:14 Stunden lief.

In Luzern steht eindeutig der Breitensport im Mittelpunkt, auf die Läufer warten nämlich 30 Musikgruppen, begeisterungsfähige Zuschauer und das eindrucksvolle Alpen-Panorama. Nicht zuletzt auch ein Zieleinlauf des Besonderen: Über einen Laufsteg geht es nämlich ins Verkehrshaus der Schweiz.

Zwischen Lokomotiven, Schiffen, Flugzeugen und Autos läuft der „Langsam-Verkehr“ überaus würdig und mit viel Beifall begleitet in das meistbesuchte Schweizer Technik-Museum. 

www.swisscitymarathon.ch

Entnommen aus dem GRR Fach-Magazin "Road Races 2017"