Freitag, 11. August

10:30 Uhr: Teilnehmer-Führungen in der Gedenkstätte Berliner Mauer an der Bernauer Straße (ca. eine Stunde). Treffpunkt am Besucherzentrum, Bernauer Str. 119. Nur mit Anmeldung!

12:00 Uhr: Friendship-Run – von der Bernauer Straße zum H4-Hotel (ca. 5 km), Treffpunkt am Besucherzentrum der Gedenkstätte Berliner Mauer, Bernauer Str. 119

12:00 – 19:00 Uhr: Ausgabe der Startunterlagen im H4-Hotel, Karl-Liebknecht-Str. 32

16:00 – 17:00 Uhr: Expertengespräch mit den Sportpsychologen Prof. Dr. Oliver Stoll und Dr. Michele Ufer (H4-Hotel)

17:00 – 20:00 Uhr: 100Meilen-Buffet (H4-Hotel)

17:00 Uhr: Briefing auf Englisch für internationale Einzelläufer (H4-Hotel)

18:00 Uhr: Briefing für deutschsprachige Einzelläufer (H4-Hotel)

19:00 Uhr: Briefing für alle Staffeln (H4-Hotel)

Sonnabend, 12. August

04:00 – 07:00 Uhr: Frühstück für alle Teilnehmer im Jahn-Sportpark

6:00 Uhr: Start Einzelläufer (Jahn-Sportpark)

7:00 Uhr: Start Staffeln (Jahn-Sportpark)

Sonntag, 13. August

10:00 Uhr: Zielschluss Staffeln (Jahn-Sportpark)

12:00 Uhr: Zielschluss Einzelläufer (Jahn-Sportpark)

12:00 Uhr: Siegerehrung Staffeln (H4-Hotel)

14:00 Uhr: Siegerehrung Einzelläufer (H4-Hotel)

Stilles Gedenken an Dorit Schmiel bei Kilometer 10

Der Mauerweglauf erinnert in jedem Jahr an ein anderes Maueropfer. Also an einen jener Menschen, die zwischen 1961 und 1989 an der Mauer ums Leben gekommen sind. Einige Namen sind noch im Bewusstsein verwurzelt, andere leider im Laufe der Zeit in Vergessenheit geraten.

Im Rahmen der sechsten Auflage des Mauerweglaufs wollen wir an das Schicksal von Dorit Schmiel erinnern, die 1962 in Berlin-Rosenthal bei einem Fluchtversuch von Grenzsoldaten tödlich verletzt wurde. An jener Stelle, an der damals die Schüsse fielen, können Teilnehmer und Betreuer im stillen Gedenken an Dorit eine Blume niederlegen. Das wird etwa 10 Kilometer nach dem Start sein, südlich des Wilhelmsruher Damms.

Hautnah dabei sein mit Live-Ticker und Live-Cams

Wer liegt in Führung? Wie ist die Stimmung an der Strecke und wer darf als Finisher die Arme im Jahn-Sportpark jubelnd in die Höhe reissen? Das alles wollen wir auch in diesem Jahr wieder so zeit- und hautnah wie möglich rüberbringen. Unser Social-Media-Team mit Itta, Sonja, Antje und Janine wird bei Facebook, Twitter sowie auf unserer 100Meilen-Website über alles Interessante auf und neben der Strecke berichten - von den Startvorbereitungen über den Rennverlauf bis hin zur Siegerehrung. Außerdem gibt es von unseren Partnern Axis Communications und Globits wieder Live-Bilder. Die Kameras werden im Jahn-Sportpark, beim fast schon legendären Verpflegungspunkt der Familie Pagel in der Kladower Kuckuckstraße und bei der Siegerehrung im H4-Hotel aufgestellt sein.

Siegerehrung mit Rainer Eppelmann und Karin Gueffroy

Die Siegerehrung im H4-Hotel am Alexanderplatz ist der traditionelle und feierliche Schlusspunkt des Mauerweglaufs. Den Auftakt bilden um 12:00 Uhr die Staffel-Wettbewerbe, um 14:00 Uhr folgen dann die Einzelläuferinnen und Einzelläufer. Als Ehrengäste erwarten wir u.a. unseren 100Meilen-Schirmherrn Rainer Eppelmann, den Staatssekretär in der Senatsverwaltung für Inneres und Sport, Christian Gaebler, Mauerweg-Initiator Michael Cramer, den Vorsitzenden der Künstlerinitiative East Side Gallery, Kani Alavi, sowie Karin Gueffroy, Mutter des 1989 an der Grenze getöteten Chris Gueffroy.

Letzte Infos für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer:

  • Startunterlagen werden ausschließlich am Freitag (11. August) in der Zeit von 12:00 bis 19:00 Uhr im H4-Hotel am Alexanderplatz ausgegeben. Eine Ausgabe der Unterlagen am Renntag ist nicht möglich.
  • Den Haftungsausschluss möglichst bereits unterschrieben bei der Abholung der Startunterlagen mitbringen. Das spart Zeit und Nerven, verringert die Länge der Warteschlange. Wichtig: Jeder, der beim Mauerweglauf eine Startnummer trägt, muss einen Haftungsausschluss unterschreiben, also auch alle Radbegleiter!
  • Betrifft 2er- und 4er-Staffeln: Die Abgabe der Dropbags ist vorverlegt worden, nämlich auf Samtag (12. August), 6:30 Uhr im Jahn-Sportpark.
  • Und unbedingt daran denken: Das ärztliche Attest zur Ausgabe der Startunterlagen mitbringen! Ohne Attest, keine Teilnahme!

Ansonsten bleibt uns nur noch, eine gute Anreise zum diesjährigen Berliner Mauerweglauf zu wünschen, keine Verletzung oder Krankheit auf den letzten Metern, aber natürlich auch ein lauffreundliches 100Meilen-Wetter!

Euer Orga-Team des Berliner Mauerweglaufs

Alexander von Uleniecki

100 Meilen Berlin - Berliner Mauerweglauf

German Road Races e.V. (GRR) auf facebook:
https://de-de.facebook.com/germanroadraces

German Road Races e.V. (GRR) auf twitter:
https://twitter.com/germanroadraces  

Weitere Beiträge der 100 Meilen BERLIN - Der Mauerweglauf!

Bauarbeiten am südlichen Mauerweg erfordern Streckenänderung - 6. Berliner Mauerweglauf ("100MeilenBerlin") am 12./13. August 2017

6. Berliner Mauerweglauf ("100MeilenBerlin") am 12./13. August 2017

Finisher-Shirt 2017: Das längste Wandbild für Berlins längsten Lauf - Berliner Mauerweglauf am 12. und 13. August 2017

Die Gedenkstätte Berliner Mauer lädt wieder ein - 100 Meilen Berlin - Berliner Mauerweglauf am 12. und 13. August 2017

100 Meilen Berlin - Berliner Mauerweglauf - Wechsel an der Spitze des 100Meilen-Orgateams

Der Mauerweglauf 2017 erinnert an Dorit Schmiel - 100 Meilen BERLIN - Der Mauerweglauf!

100 Meilen Berlin - Berliner Mauerweglauf 2017 - Anmelde-Warteliste für Einzelläufer bereits eröffnet        

Anmeldungen für den Mauerweglauf 2017 sind ab dem 9. November möglich - 100 Meilen Berlin - Berliner Mauerweglauf

5. Berliner Mauerweglauf - 100 Meilen Berlin am 13. August 2016: Laufen auf den Spuren deutscher Geschichte

Den 100Meilen-Kick erleben – als Volunteer beim Mauerweglauf - 100 Meilen Berlin am 13. August 2016

Mauer-Künstler Thierry Noir: „Ein Auge malt, das andere passt auf." - 100 Meilen Berlin am 13. August 2016

Wie sieht man nach 100 Meilen auf dem Mauerweg aus? 100 Meilen Berlin am 13. August 2016

Gute Nachricht: Die ersten Einzelläufer verlassen die Warteliste - 5. Berliner Mauerweglauf - 100 Meilen Berlin am 13. August 2016

Die Warteliste für Einzelläufer ist eröffnet - 5. Berliner Mauerweglauf - 100 Meilen Berlin am 13. August 2016

5. Berliner Mauerweglauf - 100 Meilen Berlin am 13. August 2016 - Nur noch wenige Startplätze für den Mauerweglauf 2016

5. Berliner Mauerweglauf - 100 Meilen Berlin am 13. August 2016 - Teilnehmer-Limit bei den 4er-Staffeln wird auf 50 erhöht

5. Berliner Mauerweglauf - 100 Meilen Berlin am 13. August 2016 - Die Teilnehmer des Mauerweglaufs 2016 erinnern an Karl-Heinz Kube

5. Berliner Mauerweglauf - 100 Meilen Berlin am 13. August 2016 - Mauro Firmani ist neuer 100Meilen-Botschafter für Italien

5. Berliner Mauerweglauf - 100 Meilen Berlin am 13. August 2016 - Ursula Hotz und Marc Cornelius Jänicke auch 2016 wieder dabei

Anmeldestart Berliner Mauerweglauf - 100 Meilen Berlin am 13. August 2016

4. 100-Meilen-Berlin - Mauerweglauf - "Schleichende Hallunken" /a>erlaufen Geschichte - Thomas Probst und andere

100 Meilen BERLIN - Der Mauerweglauf am 15./16. August 2015 - Horst Milde über die 100Meilen: Verrückt im positiven Sinne

100 Meilen BERLIN - Der Mauerweglauf am 15./16. August 2015 - Gedanken, Botschaften, Gefühle - ein Kärtchen für Kilometer 24,5

100 Meilen BERLIN - Der Mauerweglauf am 15./16. August 2015 - Dreimal Mauerweg-Geschichte zur Einstimmung auf den 100Meilen-Lauf

100 Meilen BERLIN - Der Mauerweglauf am 15./16. August 2015 - Wir suchen noch Helfer für den Mauerweglauf! Italien vor Großbritannien und Österreich

100 Meilen BERLIN - Der Mauerweglauf am 15./16. August 2015 - Sportpsychologe Stoll: Die Kraft der sozialen Unterstützung nutzen

100 Meilen BERLIN - Der Mauerweglauf am 15./16. August 2015 - 4. Berliner Mauerweglauf mit Teilnehmerrekord

100 Meilen BERLIN - Der Mauerweglauf am 15./16. August 2015 - Startplätze beim 4. Berliner Mauerweglauf 2015 werden knapp

100 Meilen BERLIN - Der Mauerweglauf am 15./16. August 2015 - Handlich und informativ: Der 100Meilen-Pharus-Plan - Das Comeback des Jahres: Ronald ist wieder da!

100 Meilen BERLIN - Der Mauerweglauf am 15./16. August 2015 - Lauflegende Werner Sonntag kommt wieder zum Mauerweglauf

100 Meilen BERLIN - Der Mauerweglauf am 15./16. August 2015 - 4er-Staffel-Wettbewerb beim Mauerweglauf ausgebucht

100 Meilen BERLIN - Der Mauerweglauf am 15./16. August 2015 - Wir suchen noch Helfer für den Mauerweglauf!

100 Meilen BERLIN - Der Mauerweglauf am 15./16. August 2015: Neuer Verpflegungspunkt am Checkpoint Charlie    

100 Meilen BERLIN - Der Mauerweglauf am 15./16. August 2015: Einen treuen Begleiter an der Seite, aber kein Fahrrad in Berlin

100 Meilen BERLIN - Der Mauerweglauf am 15./16. August 2015 - Nehal Patel aus Indien läuft in Berlin für die Cleft Kinderhilfe

100 Meilen Berlin - Der Mauerweglauf am 15./16. August 2015 - Aufgestockt: Zusätzliche Startplätze für die 100Meilen-Vierer-Staffeln

100 Meilen Berlin - Der Mauerweglauf am 15./16. August 2015 - Vierer-Staffeln ausgebucht - Die „Weight Watchers" sind die Nr. 25

100 Meilen Berlin - Der Mauerweglauf am 15./16. August 2015 - Wechsel im Orga-Team: Hajo Palm übernimmt die Gesamtkoordination

100 Meilen Berlin - Der Mauerweglauf am 15./16. August 2015 - Die Berliner Lauf-Legende Sigrid Eichner will es auch 2015 wieder wissen

100 Meilen Berlin am 15./16. August 2015 - Der Mauerweglauf - Im Berliner Derby führt der 1. FC Union gegen Hertha BSC 2:0

100 Meilen BERLIN - Der Mauerweglauf am 15./16. August 2015 - Peter Flock wieder dabei: Der Sieger von 2013 vor seiner dritten Teilnahme

100 Meilen BERLIN - Der Mauerweglauf 2015 - Warum der Mauerweglauf mit einer Staffel besonders viel Laune macht...

100 Meilen BERLIN - Der Mauerweglauf 2015 - Die Mauerwegläufer erinnern in diesem Jahr an Marienetta Jirkowsky (1962-1980)