• Sportlicher Second-Hand Markt Trocathlon
    Sportlicher Second-Hand Markt Trocathlon © DECATHLON
  •   Trocathlon
    Trocathlon © DECATHLON
  • Second-hand Markt im Oktober
    Second-hand Markt im Oktober © DECATHLON
  • | OEKONOMIE

DECATHLON informiert: Sportlicher Second-Hand Markt Trocathlon findet wieder im Herbst statt!

Plochingen, 07.09.2017: DECATHLON bietet Mitte Oktober seinen Kunden erneut die Möglichkeit, bereits verwendete Sportartikel beim Trocathlon zu verkaufen und bei Interesse gut erhaltene Ware anderer Kunden zu erwerben.

Zwei Wochen lang werden die Artikel auf einer Sonderverkaufsfläche in den teilnehmenden Filialen* zum Kauf angeboten. Wer kennt das nicht: Das Fahrrad steht seit Monaten unbenutzt in der Garage, die Kinder sind längst aus den Inline-Skates herausgewachsen und die Skier überwintern jahrelang unangetastet auf dem Dachboden. Trotzdem wäre es schade, die Sachen einfach wegzuwerfen, denn vielleicht können andere Menschen diese noch gut gebrauchen!

Beim Trocathlon haben die Kunden die Möglichkeit, ihre gebrauchten Sportartikel in einer der teilnehmenden Filialen* einzureichen - DECATHLON bietet diese Produkte dann zum Verkauf an. Der Kunde erhält seine kompletten Einnahmen als Gutschein ausgezahlt und kann diesen dann wieder in neue Sportartikel investieren. Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit sind für DECATHLON von grundlegender Bedeutung.

Daher setzt sich das Unternehmen kontinuierlich für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur ein. Mit dem eigenen Second-Hand Markt Trocathlon will DECATHLON sicherstellen, dass Sportprodukte recycelt werden, so der Nachhaltigkeit nutzen und Kunden, Verkäufer, wie Käufer glücklich machen.

Aus alt mach neu!

Wie sieht nun der genaue Ablauf aus? Die Kunden reichen innerhalb des Annahme-Zeitraums vor Ort ihre Sportartikel ein. Dabei werden alle Marken angenommen, nicht nur Ware, die bei DECATHLON gekauft wurde! Die Sportexperten von DECATHLON schauen sich die Ware zusammen mit dem Kunden an und prüfen, ob diese den Verkaufsbedingungen entspricht.

Danach einigt man sich dann gemeinsam auf einen realistischen Preis und ein Vertrag wird unterschrieben. Anschließend kümmert sich DECATHLON um alles und verkauft die Artikel der Kunden beim Trocathlon. Voraussetzung für die Annahme der Artikel ist, dass diese technischer Natur (z.B. funktionelle Kleidung, aber keine Bekleidung aus Baumwolle), einwandfrei funktionsfähig und in einem guten, hygienischen Zustand sind.

Ein weiteres Plus für Shopping-Fans: Die Kunden erhalten für den Verkauf ihrer Sportartikel von DECATHLON einen Einkaufsgutschein im Wert des vereinbarten Verkaufspreises, mit dem sie sich in der Filiale direkt etwas Neues aussuchen können. DECATHLON hat mehrere Filialen in Deutschland, von denen viele zwei Mal im Jahr- im Frühling und im Herbst - den Trocathlon ausrichten.

Der Einkaufsgutschein, den die Kunden beim Trocathlon für den Verkauf ihrer Produkte erhalten, muss nicht direkt eingelöst werden, sondern ist sechs Monate ab Ausstellungsdatum gültig und kann auch online eingelöst werden. Besonders am letzten Tag des Trocathlon lohnt sich für Schnäppchenjäger noch ein Blick auf den Marktplatz der Gebrauchtwaren, denn dann werden alle Artikel automatisch um 20% reduziert. Wenn die Ware des Kunden nicht verkauft wurde, muss diese über einen Zeitraum von 10 Tagen nach dem Trocathlon wieder abgeholt werden.

*Teilnehmende DECATHLON-Filialen

Die teilnehmenden Filialen aus sind unsere Standorte in Baden-Baden, Bad Kreuznach, Berlin-Schöneweide, Bielefeld, Bremerhaven, Dessau, Dortmund-Aplerbeck, Dortmund-Kley, Dreieich, Esslingen, Hagen, Hannover, Herne, Hückelhoven, Köln-Marsdorf, Leipzig, Ludwigshafen, Neunkirchen, Neustadt, Plochingen, Saarlouis, Schwetzingen, Wallau und Würzburg. Ihre Sportartikel werden ab dem 20.10. angenommen und stehen vom 21.10. bis zum 04.11. zum Verkauf.
 
Über DECATHLON
 
„Sport for all - all for Sport" - DECATHLON lebt sein sportliches Motto wie sonst kaum ein anderes Unternehmen. Von A wie Alpinski bis Z wie Zelten werden über 70 verschiedene Sportarten unter einem Dach bedient. Angefangen vom Einsteiger bis zum Profi, vom Einzel- bis zum Teamsportler oder vom kleinen bis zum großen Kind - DECATHLON bietet alles was die Sportlerherzen höher schlagen lässt. Seit nun mehr als 40 Jahren möchte der französische Sportartikelhersteller und -händler jedem die Freude am Sport ermöglichen. Die Grundlage hierfür sind innovative Sportartikel zu vernünftigen Preisen.

Um jeden Tag das beste Preis-Leistungsverhältnis anbieten zu können, bedient das Unternehmen die gesamte Wertschöpfungskette selbst: Die einzelnen Teams von der Forschung über die Entwicklung und die Logistik bis zum Verkauf arbeiten dafür jeden Tag Hand in Hand zusammen und optimieren ständig ihre Prozesse - denn sie sind alle Sportsfreunde und teilen die gleiche Leidenschaft für den Sport. Weltweit vertreibt das Unternehmen dadurch mehr als 35.000 verschiedene Sportartikel in über 1.000 Filialen in 28 Ländern.

In Deutschland ist DECATHLON bisher mit 38 Filialen und 3.000 Mitarbeitern vertreten. Mit über 10 Mrd. € Umsatz und mehr als 75.000 Mitarbeitern ist DECATHLON damit einer der größten Sportartikelhersteller und -vertreiber der Welt.
 
DECATHLON Sportartikel GmbH & Co. KG
Filsallee 19
73207 Plochingen

Mehr DECATHLON:

Startschuss für vierte DECATHLON Filiale in Berlin - neue DECATHLON Filiale im Kaufpark Eiche

DECATHLON wird größtes Sportgeschäft der Hauptstadt - Erweiterung der DECATHLON Filiale am Alexanderplatz