• Magdeburg Marathon - Start
    Magdeburg Marathon - Start © Magdeburg-Marathon
  • | ORGANISATION

14. Magdeburg-Marathon am 22. Oktober 2017 - Der Countdown läuft

Der Citymarathon: "Die Sehenswürdigkeiten von Magdeburg laufend erkunden!"

Wie in vielen mittelgroßen Städten ist auch der Magdeburg-Marathon ein kombinierter City- und Landschaftslauf. Der Anfangsteil der Strecke führt durch die Magdeburger Innenstadt, vorbei am Dom und dem Hundertwasserhaus sowie über den Alten Markt.

Danach geht es auf dem Rundkurs größtenteils an der Elbe entlang, unter anderem passieren die Läufer das Wasserstraßenkreuz Elbe/ Mittellandkanal. Start und Ziel der überwiegend flachen Strecke sind am Messegelände, wo tags zuvor auch die Sportmesse stattfindet. Die Veranstalter organisieren nach dem Motto: „Von Läufern für Läufer“.

Dabei sind sie offenbar erfolgreich. Denn der Magdeburg-Marathon hat sich seit seiner Premiere 2004 gut entwickelt. Zählten die Organisatoren damals 1.755 Meldungen, waren es zuletzt bereits 4.246. Das Gros der Läufer, fast 1.600, rannte auch in Magdeburg den Halbmarathon.

640 Marathonläufer waren es bei der vergangenen Veranstaltung. Neben einem 13-km-Lauf sowie Rennen für Kinder und Jugendliche wurde auch Walking in den Magdeburg- Marathon integriert (13 km und Halbmarathon). Hier gab es mit knapp 300 Teilnehmern bereits eine erstaunliche Resonanz.

Für viele Sport-Einsteiger ist Walking eine ebenso gesunde Alternative zum Laufen.

Der Countdown läuft - Hier noch mal alle wichtige Informationen für den Starttag

Um einen ordentlichen und sicheren Ablauf unseres Laufevents zu gewährleisten, möchten wir euch bitten, folgende Hinweise zu beachten:

  • Die gesamte Infrastruktur befindet sich in und an den Messehallen.
  • Bitte gebt eure Kleiderbeutel ohne Wertgegenstände oder zerbrechliche Dinge in der Halle 2 mit der Startnummer gekennzeichnet ab! Die Rückgabe erfolgt gegen Vorlage eurer Startnummer bis 16:00 Uhr. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Beschädigung oder Verlust.
  • Die Startnummer ist nicht übertragbar; sie ist während des gesamten Wettkampfes gut sichtbar auf der Brust zu tragen und darf nicht verändert werden.
  • Den Transponder der Firma Sportservice Hamburg befestigt ihr bitte sicher am Schnürsenkel eines Schuhs. Ohne Transponder keine Zeitmessung. Ihr müsst unbedingt nach dem Lauf euren Transponder am Rückgabepunkt in Halle 2 zurückgeben. Das ist bis 16:00 Uhr möglich. Für abhanden gekommene oder nicht am Veranstaltungstag bis 16:00 Uhr abgegebene Transponder wird eine Gebühr von 10,00 € erhoben.

Der Start für den Elbe-Biber-Kinderlauf erfolgt auf dem Parkplatz Tessenowstraße hinter der Messehalle 1.
Der Start für alle anderen Lauf- und Walkingwettbewerbe befindet sich in der Tessenowstraße.

Startzeiten:

Marathon 09:15 Uhr
Elbe-Biber-Kinderlauf 09:30 Uhr
Halbmarathon 09:45 Uhr
Team-Marathon (alle 4 Team-Mitglieder starten gemeinsam) und 10 km 09:55 Uhr
Minimarathon 10:05 Uhr
Walker/Nordic-Walker
(alle Strecken)
10:15 Uhr

Teilnehmern, die aus anderen als den für ihre Strecke vorgesehenen Läuferblöcken an den Start gehen, droht die Disqualifikation!

  • Die Strecken sind abgesichert und eindeutig gekennzeichnet. Sie dürfen nicht verlassen werden.
  • Verpflegungsstellen: Wasser und Tee - gibt es ca. alle 5 km; ab 15 km werden auch Bananen, Äpfel, Malzbier und Cola gereicht.
  • Medizinische Hilfe: Wenn ihr auf der Strecke medizinische Hilfe benötigt, dienen die Verpflegungsstellen als Meldepunkt. Die gesamte Strecke ist funktechnisch verbunden.
  • Das Ziel erwartet euch zwischen den Messehallen 1 und 2. Zielschluss ist 15:15 Uhr. Nach dem Zieleinlauf erfolgt in der Messehalle 2 eine Nachversorgung.
  • Ebenfalls in Halle 2 befinden sich die Gepäckaufbewahrung, die Massage und der Med. Punkt. Duschen und Umkleidebereiche findet ihr in der Messehalle 3
  • Siegerehrungen erfolgen ab 11:15 Uhr auf der Bühne in Messehalle 1.
  • Für Fragen zwischendurch meldet euch beim Info-Stand Messehalle 1.

Viel Glück und Erfolg!

Das wünscht euch das Org.-Team des Magdeburg-Marathons und natürlich alle Mitglieder der VLG 1991 Magdeburg e.V.

Quelle: Magdeburg Marathon

Magdeburg Marathon