• Dopingfreier Spitzensport - die Illusion einer heilen Welt?
    Dopingfreier Spitzensport - die Illusion einer heilen Welt? © sportpress.ch
  • | DOPING

Dopingfreier Spitzensport - die Illusion einer heilen Welt? sportpress.ch - Verband Schweizer Sportjournalisten

Im Rahmen des Grundkurses Sportjournalismus 2017 in Magglingen führt sportpress.ch einen Themenmorgen durch, zu dem alle Mitglieder sowie weiteren Medienschaffende eingeladen sind.

                           

Die Referenten:

Matthias Kamber, Direktor Antidoping Schweiz, zieht Bilanz über 30 Jahre Doping-Bekämpfung in der Schweiz

Matthias Simmen, ehemaliger Biathlet, erzählt über die Ohnmacht, von Athleten geschlagen zu werden, mit denen man in Vorbereitungs-Wettkämpfen noch in Tuchfühlung war

Hajo Seppelt, Investigativ-Journalist der ARD, beleuchtet die Rolle der Medien im Umgang mit der Doping-Thematik

Anschliessend Podiumsdiskussion
Moderation: Janine Geigele, Präsidentin sportpress.ch

Wann: Freitag, 3. November, 09.00 - 12.15 Uhr
Eintreffen ab 08.30 Uhr

Wo: Bundesamt für Sport BASPO, 2532 Magglingen
in der Aula des Hochschul-Hauptgebäudes - Situationsplan

Anmeldung
Bitte meldet euch bis zum 26. Oktober per E-Mail an auf admin@sportpress.ch.

Einzelinterviews mit den Referenten sind möglich, bitte die gewünschte Zeitdauer angeben.

sportpress.ch

Quelle: sportpress.ch - Verband Schweizer Sportjournalisten