• Auch Gymnastik - Sprünge - Kraft machen schneller
    Auch Gymnastik - Sprünge - Kraft machen schneller © RBR
  • | TRAINING

TRAININGSPRAXIS LAUFEN: Auch Gymnastik - Sprünge - Kraft machen schneller - Tipps für die „Heimarbeit" von Selfie-Läufern - Lothar Pöhlitz

Gymnastik: zur Vergrößerung der Schwingungsweiten der Gelenke

2 - 3 x wiederholen

  • Armkreisen vor- und rückwärts
  • Mühlkreisen vor- und rückwärts
  • Kniehubgehen (Knie bis in die Nähe der Brust heben)
  • 12-15 Tiefkniebeugen zügig
  • 5-7 x Rumpfvorbeugen - mit Händen Kopf an die Unterschenkel ziehen jeweils- 5-6" halten
  • 10 x Im Vorwärtsgehen gestrecktes Bein vorn hoch
  • Pendelübungen

Sprünge: mit 30 m beginnen - in den Wochen bis 100 m verlängern

2 - 3 x wiederholen

  • Einbeinsprünge li + re (z.B. 25 m li + 25 m rechts)
  • Hopserlauf
  • Kniehebelauf oder
  • KHL im Gurt (Partner hält) - immer länger - bis 1 Min.
  • Sprunglauf (Knie bis zur Waagerechten)
  • 12 Sprünge beidbeinig aus der halben Hocke schnell
  • oder Aufsprünge beidbeinig auf einen etwa 50-70 cm hohen Kasten
  • oder über Hürden/Hindernisse
  • Anfersen - zur Lockerung - Fersen bis zum Po

Kraft: 8 wichtige Übungen mit und ohne Zusatzlast

2 - 3 x (8 -> 6 -> 5 -> 4 Wdhlg. bei 70-85 % v. Max. Zielgewicht)

  • Reißen
  • halbe / tiefe Kniebeuge mit Hantellast
  • Hampelmann mit Hantel
  • Ausfallschritte mit Zusatzlast
  • Bankdrücken / Liegestütze oder
  • im Sitz Stange / Sansack über den Kopf nach oben stoßen
  • Bauchmuskelübung - Rückenlage mit Hantelscheibe hinterm Kopf
  • Kreuzheben
  • „Hoppings" Fußgelenksprünge auf einer weichen Matte; am besten barfuß

Lothar Pöhlitz in Leichtathletik Coaching-Academy

Leichtathletik Coaching-Academy

German Road Races e.V. (GRR) auf facebook:
https://de-de.facebook.com/germanroadraces

German Road Races e.V. (GRR) auf twitter:
https://twitter.com/germanroadraces 

Weitere Beiträge von Lothar Pöhlitz:

Zur Rolle von Glykogen und den Fetten im Marathontraining - Lothar Pöhlitz in Leichtathletik Coaching-Academy

TRAININGSPRAXIS LAUFEN: Beweglichkeit und Schnellkraft an 10 Hürden verbessern - Von Lothar Pöhlitz

Ein Trainingslager im Schnee passt zwischen den Jahren - 2-3 Wochen Ski-Langlauf unterstützen die Ausdauerentwicklung - Lothar Pöhlitz

TRAININGSPRAXIS: Auch ein besserer Kniehub wird im Sommer gebraucht - Lothar Pöhlitz in Leichtathletik Coaching-Academy

Zur Lehre von der Führung des sportlichen Kampfes - Bis 2020 optimal auf VL, ZL, HF und F vorbereiten - Lothar Pöhlitz in Leichtathletik Coaching-Academy

Jetzt ist Zeit für Schwachstellenbeseitigungen - besser Läufer-Gymnastik - Von Lothar Pöhlitz

Joaquim Cruz: 800 m Weltrekordler & Olympiasieger 1984 - Lothar Pöhlitz

Mütze, Schal, Handschuhe, Nierenschutz, Kniestrümpfe - Der nächste Läufer-Winter kommt bestimmt - Von Lothar Pöhlitz 

Lauf-Trainer - Planung 2017-2020 und Checkliste für die Jahres-Trainingsanalyse - Lothar Pöhlitz in Leichtathletik Coaching-Academy 

Läufer-Jahresauftakt 2018 in der Höhe von Kühtai/AUT - Lothar Pöhlitz im Gespräch mit Pierre Ayadi

Die Läufer im Jahr „1“ des Olympiazyklus 2017 - 2020 - Lothar Pöhlitz in Leichtathletik Coaching-Academy

6 Tipps für effektiveres Lauf-Training in den nächsten 2-3 Monaten - Von Lothar Pöhlitz in Leichtathletik Coaching-Academy

'Mehr Wissen' über die Atmung und ein hilfreich-größeres Atemzugvolumen für Läufer - Lothar Pöhlitz in Leichtathletik Coaching-Academy

Noch vier Wochen bis zur Marathonbestleistung - „Alles ist Charaktersache“ (Olympiasieger Eliud Kipchoge)* - Lothar Pöhlitz in Leichtathletik Coaching-Academy

UWV - „Unmittelbare Wettkampf-Vorbereitung“ - die persönliche Bestleistung beim Jahres-Höhepunkt ist möglich wenn... Lothar Pöhlitz in Leichtathletik Coaching-Academy

Läufern mit zu wenig Kraft fehlt es auch an Leistung - Die ATHLETIK in der Sommer- Wettkampfperiode nicht aussetzen - Lothar Pöhlitz in Leichtathletik Coaching-Academy

„Mehr Wissen“ um die Bedeutung des Talents und der V02max für die Wettkampfleistung - Lothar Pöhlitz in Leichtathletik Coaching-Academy

Man kann alles erreichen wenn man nur will - Coaches müssen ihre Läufer dafür auch mental trainieren - Lothar Pöhlitz in Leichtathletik Coaching-Academy

Es geht voran - bleibt dran - Lange Läufe, Fußkraft und ein starkes Zentrum - Von Lothar Pöhlitz

Richtige Ernährung, Schlaf und zur oft unterschätzten Rolle der Proteine für den Leistungsfortschritt - Lothar Pöhlitz in Leichtathletik Coaching-Academy

TRAININGSPRAXIS LAUFEN - Vier Straßen-Weltrekorde in einem Rennen: 21 x 3:04 / 14:53 - 30:04 - 45:37 - 85:00 - 1:04:52 - Von Lothar Pöhlitz

Für besseren Endspurt auch Frequenztraining unter Ermüdung - Lothar Pöhlitz in Leichtathletik Coaching-Academy

Analysieren, überdenken und dann besser trainieren als bisher - Lothar Pöhlitz in Leichtathletik Coaching-Academy

Wer 10000 m schnell will muss auch 5000 m können - Lothar Pöhlitz

„Leise Leicht–Lauftechnik“ nicht nur im Schüler- und Jugendtraining lehren - Lothar Pöhlitz in Leichtathletik Coaching-Academy

Die 800 m und ihre Sonderstellung innerhalb der Laufdisziplinen - Lothar Pöhlitz

LSD - Long slow distance allein war früher - Senioren: Die neuen Vorsätze erfordern Konsequenzen - Lothar Pöhlitz

Mehr „Wissen" für richtiges Marathontraining - Einflussfaktoren auf die Leistungen im Marathon- und Straßenlauf - Lothar Pöhlitz in Leichtathletik Coaching-Academy

Ein Wunsch zum Neuen Jahr 2017 - von Lothar Pöhlitz

Für „saubere Lauf-Spitzenleistungen“ braucht man: TALENTE - TRAINER UND BEDINGUNGEN - Lothar Pöhlitz

TRAININGSPRAXIS LAUFEN II: Beiträge zum Schüler- und Nachwuchsleistungstraining - Lothar Pöhlitz & Jörg Valentin

In 60 Sekunden war der Puls in einem 10000 m–Rennen bei 180 - Europameister Jürgen Haase im 10000 m Test in 28:12,6 Minuten - Von Lothar Pöhlitz*

Wege zum persönlichen Halbmarathon - Gipfel in 10 Wochen Halbmarathon ist kein halber Marathon - Von Lothar Pöhlitz

Goldkörnchen und der Feinschliff zum Laufass - Lothar Pöhlitz und Jörg Valentin stellen mit „Trainingspraxis Laufen II - Beiträge zum Schüler- und Nachwuchsleistungstraining“ eine Basisliteratur zur Heranführung junger Talente vor

Die Füße zuerst auf Barfußlaufschuhe vorbereiten - Lothar Pöhlitz in Leichtathletik Coaching-Academy

Die 400 m und die schnellen Laufdisziplinen - Lothar Pöhlitz

TRAININGSPRAXIS LAUFEN - Jenseits der W35 und M35 Kraft, Gymnastik und Schnelligkeit nicht ausblenden - Lothar Pöhlitz

Hast Du Rücken - hast Du Knie oder hast Du keine Lust? Für mehr Belastbarkeit kann 3x wöchentlich diese halbe Stunde helfen - Lothar Pöhlitz

TRAININGSPRAXIS LAUFEN - Zum Jahrestrainingsaufbau für Läufer des Spitzenbereichs - Lothar Pöhlitz

TRAININGSPRAXIS LAUFEN - Zur Bedeutung der Unterdistanzen und der „Langen“ für die Marathonleistung - Von Lothar Pöhlitz

Checkliste für die unmittelbare Marathon-Wettkampfvorbereitung - Lothar Pöhlitz

Wenn der Hals öfter kratzt ist nicht immer das Immunsystem im Keller - Lothar Pöhlitz

Deutschland - Spitzensportland! Aber wer zahlt deutschen Profis das Gehalt? - Ein Kommentar von Lothar Pöhlitz

Es reicht nicht, das Training der Besten zu kennen - Fühlst Du Dich gut, laufe schneller – bist Du krank, laufe nicht! Lothar Pöhlitz

3 große Energie-Systeme arbeiten für mehr „race-pace“ - Die aerobe–anaerobe oder alaktazide Belastung entscheidet - Lothar Pöhlitz

Mein etwas anderer Wunsch zum neuen Jahr - Lasst deutsche Leichtathletik-Kinder auch in Zukunft um Siege kämpfen - Ein Kommentar von Lothar Pöhlitz

Bedenke die Zukunft – Olympia ist nicht out - Wir und Gold - Silber - Bronze über 8 km - Frauen bei der Cross EM - Lothar Pöhlitz

TRAININGSPRAXIS LAUFEN* - 8 Übungen für die Füße und zur Knie- und Hüftkräftigung - Von Lothar Pöhlitz

TRAININGSPRAXIS LAUFEN - Alternativ: Laufbandtraining wenn der Winter kommt - Lothar Pöhlitz

Steve Cram lief 1985 eine Traum-Meile für die Ewigkeit: 3:46.32 - Von David Lowes - 4. August 2015 by athletics weekly – aufbereitet und gekürzt von Lothar Pöhlitz

Die 10 % Lauf-Leistungsdifferenz zwischen Frauen- und Männer-Weltrekorden hat vielfältige Gründe - Lothar Pöhlitz

Trainingspraxis Laufen: Mit dem Nachwuchs jetzt öfter Gelände- oder Waldläufe - Auf Grasbahnen mit mittlerem variablen Tempo die Lauftechnik verbessern - Lothar Pöhlitz

TRAININGSPRAXIS LAUFEN II.: So können „Selbständige" ihre Marathon-Vorbereitung für 2016 optimieren - Lothar Pöhlitz

TRAININGSPRAXIS LAUFEN I. - Lothar Pöhlitz

Trainingspraxis Laufen: Lothar Pöhlitz und Jörg Valentin - Die Buchvorstellung aus dem Meyer & Meyer Sportverlag

Langstreckler müssen im Herbst Kilometer sammeln, aber auch Schnelligkeit & Kraft sind Ausbildungsaufgaben - Lothar Pöhlitz

Kenia und Russland sind überall - Ein Kommentar von Lothar Pöhlitz

Fabian Gering – Silbermedaille über 10000 m bei der U20 – EM im LCA - Interview von Lothar Pöhlitz

Buchneurscheinung: Trainingspraxis Laufen - Beiträge zum Leistungstraining von Lothar Pöhlitz und Jörg Valentin aus dem Meyer & Meyer Sportverlag

Selbstvertrauen erarbeiten – Angst besiegen – Niederlagen erwarten - Lothar Pöhlitz

Die Bundesjugendspiele und der Schulsport - Schulsport ist Teil der Bildung und ein Schlüssel für die Gesundheit aller - Ein Kommentar zur Diskussion von Lothar Pöhlitz

Barfuß im Vorschulalter, in der Jugend und für ambitionierte Läufer - Lothar Pöhlitz

Aerobe Schwelle - aerobe Kapazität - anaerobe Kapazität - Im anaeroben Training liegt der Schlüssel für das Wettkampfergebnis - Lothar Pöhlitz

Profibedingungen für junge deutsche Läufer an US– Colleges: Warum trainieren sie dort viel mehr, komplexer und intensiver. Lothar Pöhlitz

TRAININGSPRAXIS LAUFEN - Schrittfrequenz – Schrittlänge – Geschwindigkeit - Lothar Pöhlitz

Die Kälte unterstützt die schnellere Regeneration - Kältekammer - Kältebox - Kältekissen - Kältespray - Eiswasser