Lexikon

Hier finden Sie die Erläuterung der verwendeten Begriffe im Bereich Walking/Nordic Walking.

  • N

  • Nordic Walking

    Ist eine Ausdauersportart, bei der Gehen durch den Einsatz von zwei Stöcken im Rhythmus der Schritte unterstützt wird. Der Einsatz von Stöcken macht aus Walking ein Training, bei dem zusätzlich die Muskulatur des Oberkörpers beansprucht wird. Nordic Walking ist für ambitionierte Sportler ebenso geeignet wie für untrainierte Menschen. Die Gelenke werden jedoch, entgegen vielen Behauptungen, mehr belastet als beim normalem Spazieren.
  • Nordic Tracking

    Ein neuer Trend: Nordic Walking über eine längere Distanz, sportliches Tempo, abwechslungsreiches Training mit Pulsuhr, Abenteuer und intensives Naturerleben - das ist Nordic Trekking.
  • Nordic skiken

    Skike setzt sich zusammen aus den Begriffen "skating" (Skilanglauftechnik) und "biken". Es kann das ganze Jahr ausgeübt werden. Die Druckluftbereifung erlaubt es, nicht nur auf asphaltierten Wegen, sondern auch auf Waldböden und Schotterstrecken zu skiken. An jedem skike befinden sich hervorragend funktionierende Bremsen

     

  • Nordic skiken

    Skike setzt sich zusammen aus den Begriffen "skating" (Skilanglauftechnik) und "biken". Es kann das ganze Jahr ausgeübt werden. Die Druckluftbereifung erlaubt es, nicht nur auf asphaltierten Wegen, sondern auch auf Waldböden und Schotterstrecken zu skiken. An jedem skike befinden sich hervorragend funktionierende Bremsen