GRR-Nachwuchs-Förderpreisträger

Tom Gröschel

Tom Gröschel
Tom Gröschel © Wilfried Raatz

Corinna Harrer und Tom Gröschel erhalten GRR-Nachwuchs-Förderpreis bei den Deutschen Crossmeisterschaften in Löningen - Uliczka-Trainer Andreas Fuchs wird mit dem GRR-Trainerpreis ausgezeichnet

Zum siebten Mal hat German Road Races, die Vereinigung der großen deutschen Läufe, die GRR-Nachwuchs-Förderpreise vergeben. Die Preisübergabe erfolgt im Rahmen der Deutschen Crossmeisterschaften in Löningen/ Kreis Cloppenburg (5. März).

Tom Gröschel war deutscher 5000 m-Jugendmeister 2010 und wird von Klaus-Peter Weippert trainiert, den German Road Races im Jahr 2006 mit dem „Trainerpreis" auszeichnen konnte.